Skip to main content
(Quelle: Foto CDU-Bundesgeschäftsstelle)

Parlamentskreis Mittelstand

Vorsitzende(r): Christian Frhr. von Stetten
1. Stellvertretende(r) Vorsitzende(r): Dr. h.c. (Univ Kyiv) Hans Michelbach
Stellvertretende(r) Vorsitzende(r): Marie-Luise Dött, Andreas G. Lämmel, Dr. Mathias Middelberg
Justiziar(in): Gitta Connemann

Für eine mittelstandsfreundliche Politik

Der Parlamentskreis Mittelstand (PKM) der CDU/CSU-Bundestagsfraktion tritt für die Belange kleinerer, mittlerer und familiengeführter Unternehmen ein. Von den 246 Abgeordneten der Fraktion engagieren sich derzeit 161Abgeordnete im PKM. Vorsitzender ist seit November 2011 Christian Frhr. von Stetten.

Der PKM folgt dem Leitbild der Sozialen Marktwirtschaft im Sinne Ludwig Erhards. In ordnungspolitischen Fragen setzt er sich für marktwirtschaftliche Lösungen ein. Das heißt, er gibt der Entscheidungsfreiheit des mündigen Verbrauchers Vorrang vor staatlicher Bevormundung. Er tritt ein für die Garantie der Privat- und Tarifautonomie, für den Eigentumsschutz, gelebte Subsidiarität, fairen Leistungswettbewerb sowie Chancengerechtigkeit und Eigeninitiative.  Gerade in der großen Koalition versteht sich der PKM als marktwirtschaftliches und ordnungspolitisches Korrektiv, vor allem als Gegengewicht zur SPD.

Die Mitglieder des PKM treffen sich regelmäßig in den Sitzungswochen vor den Fraktionssitzungen, um über Gesetze zu beraten, die für den Mittelstand relevant sind. Zudem werden im Vorstand des PKM aktuelle Themen, häufig gemeinsam mit sachkundigen Gästen aus der Bundesregierung, Verbänden und Unternehmern, besprochen. Die PKM-Arbeitsgruppen Bürokratieabbau, Handwerk sowie Gesundheitswirtschaft und gesundheitliche Versorgung, die PKM-Kommission Modernes Arbeits- und Sozialrecht sowie der Gesprächskreis Freie Berufe tagen in unregelmäßigen Abständen.

In der Reihe PKM.Forum.Mittelstand diskutieren die Mitglieder mit hochrangigen Experten, Verbänden und Unternehmen über Aktuelles genauso wie über Themen, die über das politische Tagesgeschäft hinausgehen.

Stand: Juni 2018