Skip to main content
(Quelle: Frank Thelen)

Wilfried Oellers

Geboren am 16.09.1975 in Mönchengladbach

Kinder: 2, verheiratet, römisch-katholisch

Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 22.10.2013 (18. Wahlperiode)

Rechtsanwalt

Ausschüsse: Rechtsausschuss, Ausschuss für Arbeit und Soziales

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 16. September 1975 in Mönchengladbach, römisch-katholisch, verheiratet, 2 Kinder

Abitur am Cusanus Gymnasium Erkelenz; Jurastudium n Köln; Referendardienst in Aachen. Rechtsanwalt, zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht.

1999 Eintritt in die Junge Union; seit 2003 Mitglied der CDU, dort 2007 bis 2013 Mitglied im Vorstand Stadtverband Heinsberg, seit 2013 Mitglied im Kreisvorstand und im Bezirksvorstand. 2004 bis 2013 Mitglied im Rat der Stadt Heinsberg, Mitglied im Musikverein „St. Josef“ Horst, Vorsitzender Förderverein Bürgerhalle Horst.

Mitglied des Bundestages seit Oktober 2013; seit April 2018 Beauftragter für die Belange behinderter Menschen der CDU/CSU-Fraktion


[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Google Map Loading...