Skip to main content
(Quelle: Tobias Koch)

Fritz Güntzler

Geboren am 06.05.1966 in Cuxhaven

Kinder: 2, verheiratet, evangelisch

Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 22.10.2013 (18. Wahlperiode)

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 6. Mai 1966 in Cuxhaven, verheiratet, zwei Kinder.

1985 Abitur; 1985 bis 1986 Wehrdienst; 1987 bis 1992 Studium der Betriebswirtschaftslehre in Saarbrücken und Göttingen; seit 1999 Steuerberater und seit 2003 Wirtschaftsprüfer.

Nach dem Examen Tätigkeit in einer Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft; seit 2000 Sozius der Kanzlei Prof. Dr. Ludewig & Sozien; Wirtschaftsprüfer und Steuerberater; sowie Geschäftsführer der Prof. Dr. Ludewig und Partner GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Kassel; seit 2001 zudem auch Geschäftsführer der EURATIO Prof. Dr. Ludewig und Quattek GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Göttingen und seit 2002 Partner der Quattek und Partner Steuerberatungsgesellschaft, Göttingen; seit 2019 Präsident der Steuerberaterkammer Niedersachsen.

Mitglied im Aufsichtsrat der Göttinger Händelfestspiele GmbH, Kuratorium der Arwed Löseke Hochschulstiftung; Mitglied im Verwaltungsrat des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (IDW); Mitglied im Beirat Musa e. V.; Aufsichtsrat der Toto-Lotto Niedersachsen GmbH.

1989 Eintritt in die CDU; 1990 Eintritt in die Jungen Union; 1992 bis 1995 Vorsitzender der Jungen Union Göttingen; 1995 bis 2000 Vorsitzender des Bezirksverbandes Südniedersachsen-Hildesheim der Jungen Union; seit 1996 Mitglied des Landesvorstandes der CDU in Niedersachsen; seit 2014 stellv. Landesvorsitzender der CDU in Niedersachsen; 1999 bis 2005 Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Göttingen; seit 2009 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Göttingen; 2013 bis 2018 Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes Hildesheim.

Mitglied des Niedersächsischen Landtages von 2005 bis 2008 und von 2010 bis 2013; zuletzt innenpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion; 2001 bis 2014 Mitglied im Rat der Stadt Göttingen; seit 2016 Mitglied des Kreistages, Landkreis Göttingen.

Seit 2013 im Deutschen Bundestag und ordentliches Mitglied im Finanz- und Sportausschuss und im Bundesfinanzierungsgremium. 2016 bis 2017 Mitglied des Cum/Ex-Untersuchungsausschusses 2020 bis 2021 Mitglied des Wirecard-Untersuchungsausschusses.

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Google Map Loading...