Ermittlungen Chat Kinderpornografie

Thema des Tages


Kinderpornografie endlich stoppen

In der Debatte, ob Ermittler im Kampf gegen Kindesmissbrauch die Möglichkeit der Vorratsdatenspeicherung brauchen, hat der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, darauf hingewiesen, dass im vergangenen Jahr wegen der nicht umgesetzten Vorratsdatenspeicherung 8000 Hinweise auf Kinderpornografie nicht weiter ermittelt werden konnten. Stephan Harbarth, stellvertretender Unionsfraktionschef, hält diese Zahlen für erschreckend. 

[...] >