Berufliche Weiterbildung und lebensbegleitendes Lernen werden immer wichtiger. Ein effizientes Weiterbildungssystem ist daher zentraler Bestand-teil einer guten Bildungs-, Wirtschafts- und Sozialpolitik. Es gibt jedem Menschen die Möglichkeit, seine Fähigkeiten und Begabungen optimal zu entwickeln.

[...] >

Im Rahmen der Projektgruppe „Weiterbildung“ der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag haben wir gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen ein Impulspapier entwickelt, das die Weiterbildung in Deutschland stärken soll. Ziel ist, dass lebensbegleitendes Lernen für möglichst alle Bevölkerungs-gruppen selbstverständlich und als Chance begriffen wird. Das Weiter-bildungsangebot muss sich den spezifischen Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger in ihrer jeweiligen Lebenssituation anpassen.

Um Erkenntnisse für unsere parlamentarische Arbeit zu gewinnen, wollen wir mit Ihnen diskutieren, worin Chancen und Herausforderungen der Weiter-bildung liegen und wie wir gemeinsam Zukunft gestalten können. Deshalb laden wir Sie herzlich für Montag, den 9. Dezember 2019, von 11.00 bis 13.00 Uhr, in den Deutschen Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Raum E 600, Berlin, ein.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Gerne können Sie die Einladung an andere Interessierte weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen

Ralph Brinkhaus MdB
Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Uwe Schummer MdB
Vorsitzender Projektgruppe Weiterbildung der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag  

Stephan Albani MdB
Vorsitzender Projektgruppe Weiterbildung der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Referenten

Dr. Nils Hullen | Government and Regulatory Affairs Executive,  IBM Deutschland
Dr. Nils Hullen Government and Regulatory Affairs Executive, IBM Deutschland
Reinhardt Lüger | Leiter des Kölner Kreises (Bildungskreis der Versicherungswirtschaft)
Reinhardt Lüger Leiter des Kölner Kreises (Bildungskreis der Versicherungswirtschaft)
Uwe Schummer
Uwe Schummer Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe
Alle Referenten

Organisatorische Hinweise

  • Bitte melden Sie sich auf unserer Website an: www.cducsu.de/veranstaltungen bis Dienstag, 3. Dezember 2019,
    Aus Sicherheitsgründen ist die Angabe Ihres Geburtsdatums bei der Anmeldung unbedingt erforderlich

  • Veranstaltungsort: Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Zugang über den Eingang West des Paul-Löbe-Hauses (Konrad-Adenauer-Straße 1). Externe Gäste werden vom Eingang zum Veranstaltungsort geleitet. Der Zugang ist barrierefrei.

  • Einlass: Ab 10.00 Uhr. Bitte halten Sie am Eingang ein Ausweisdokument bereit. Planen Sie im Hinblick auf erforderliche Sicherheitskontrollen ausreichend Zeit ein.

  • Koordination und Planung: Heike Brehmer MdB, Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

  • Fachliche Vorbereitung: Stefan Klinger, Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; T 030.227-53036

  • Pressebetreuung: Pressestelle der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; T 030.227-53015

  • Organisation: Daniela Renner und René Heise, Innerer Dienst der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; T 030.227-52238 oder 030.227-52513

  • Datenschutz: Die Fraktionen können die Öffentlichkeit über ihre Tätigkeit unterrichten. Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden streng zweckgebunden nur zur Bearbeitung Ihres Anliegens genutzt. Ausführliche Informationen und Hinweise zu Ihren Rechten finden Sie dazu in unserer Datenschutzerklärung unter: https://www.cducsu.de/datenschutzerklaerung. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie gegebenenfalls auf Aufnahmen zu sehen sind, die im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der CDU/CSU-Fraktion verwendet werden.