Skip to main content
Video // 08.06.2021

Brinkhaus: Kompromissvorschläge zu Kinderrechtspassus im Grundgesetz waren ausgewogen

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion bekennt sich weiterhin zu dem Ziel, Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern. Fraktionschef Ralph Brinkhaus verwies auf die zwei vorliegenden Kompromissvorschläge, die die Union mit ausgehandelt hat. Auch Fraktionsvize Nadine Schön bekräftigte die Bereitschaft der Fraktion zur Verfassungsänderung. Schön warb außerdem für eine umfassende Modernisierung des Staatswesens.