Bildquelle: picture alliance / dpa

Deutschland verändert sich. Auch religiös ist es vielfältiger geworden. Aktuell gehören rund 50 Millionen Gläubige den beiden großen Kirchen, den christlich- orthodoxen Kirchen oder freien und selbständigen Gemeinden an. #religionsdialog

[...] >

Alle Referenten
Dr. Franz-Josef Jung

Dr. Franz Josef Jung

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender<br />Beauftragter für Kirchen und Religionsgemeinschaften

Prof. Dr. Christian Hillgruber

Lehrstuhl für öffentliches Recht und Direktor des Instituts für Kirchenrecht an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Cemile Giousouf

Cemile Giousouf

Integrationsbeauftragte

Prälat Jüsten

Prälat Dr. Karl Jüsten

Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe –Katholisches Büro in Berlin

Daniel Botmann

Geschäftsführer des Zentralrates der Juden in Deutschland

Ahmad Mansour

Sprecher des Muslimischen Forums Deutschland und Programmdirektor der European Foundation for Democracy

Prof. Dr. Dr. h.c. Christoph Markschies

Theologische Fakultät, Lehrstuhl für Ältere Kirchengeschichte, Humboldt-Universität zu Berlin; Autor der EKD-Schrift „Christentum und religiöse Vielfalt aus evangelischer Perspektive“

Düzen Tekkal

Düzen Tekkal

Freie Journalistin, Filmemacherin/ Regisseurin und Kriegsberichterstatterin

Prof. Dr. Bekim Agai

Geschäftsführender Direktor des Instituts für Studien der Kultur und Religion des Islam und Professor für Kultur und Gesellschaft des Islam in Geschichte und Gegenwart an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Thomas Silberhorn

Thomas Silberhorn

Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung