Skip to main content
(Quelle: Fotograf Ralf Rödel)

Thomas Silberhorn

Geboren am 12.11.1968 in Kemmern

Kinder: 2, verheiratet, römisch-katholisch

Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 17.10.2002 (15. Wahlperiode)

Rechtsanwalt

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 12. November 1968 in Kemmern/Lkrs. Bamberg; katholisch; verheiratet; zwei Söhne.

1987 bis 1992 Jura-Studium in Erlangen, München und Bayreuth; 1992 Erstes Juristisches Staatsexamen; 1992 bis 1994 Rechtsreferendar in Bamberg, Bayreuth, Paris und Brüssel; 1993 bis 1994 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Europarecht der Universität Bamberg; 1994 Zweites Juristisches Staatsexamen; 1994 bis 2000 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, insbesondere Völker- und Europarecht der Universität Bayreuth.

seit 2002 Mitglied des Kreistages Bamberg; seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages; seit 2005 Stellvertretender Bezirksvorsitzender der CSU Oberfranken;  2009 bis 2013 Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages;
2014 Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Innen, Recht und Verbraucherschutz; 2014 bis 2018 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung; 2018 bis 2021 Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung.


[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Google Map Loading...