Rede


Teilen

Erwin Rüddel: "Homosexualität ist keine Krankheit"

Rede zum Schutz vor Konversionsbehandlungen

Sehr geehrter Herr Präsident! Sehr geehrte Damen und Herren! Die Argumente sind alle vorgetragen. Ich möchte meiner Kollegin Emmi Zeulner ganz herzlich danken, dass sie das pointiert und sensibel getan hat, so wie fast alle anderen. Dafür ein besonderer Dank.

Ich möchte es auf den Punkt bringen: Homosexualität ist keine Krankheit. Weil es keine Krankheit ist, gibt es auch nichts, was geheilt werden muss. Der Gesetzentwurf bringt es auf den Punkt. Ich bitte darum, diesem Gesetzentwurf nach einer intensiven Beratung zuzustimmen.

Vielen Dank.

(Beifall bei der CDU/CSU sowie bei Abgeordneten der SPD und der FDP – Christoph Bernstiel [CDU/CSU]: Super!)