Fraktionssitzung 29.01.2017

Pressemitteilung


(Quelle: CDU/CSU-Bundestagsfraktion)
Teilen

Wahl der Arbeitsgruppenvorsitzenden

Die Pressestelle der CDU/CSU-Bundestagsfraktion teilt mit:

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat in ihrer Sitzung am heutigen Montag, dem 29. Januar 2018, die Vorsitzenden ihrer Arbeitsgruppen (Sprecherinnen und Sprecher) gewählt.

Arbeitsgruppe Recht und Verbraucherschutz
Elisabeth Winkelmeier-Becker
mit 207 Stimmen (93,7 Prozent)

Arbeitsgruppe Innen
Stephan Mayer

mit 223 Stimmen (98,7 Prozent)

Arbeitsgruppe Wirtschaft und Energie
Joachim Pfeiffer

mit 191 Stimmen (87,6 Prozent)

Arbeitsgruppe Finanzen
Antje Tillmann

mit 205 Stimmen (94,5 Prozent)

Arbeitsgruppe Haushalt
Eckhardt Rehberg

mit 215 Stimmen (96,8 Prozent)

Arbeitsgruppe Gesundheit
Karin Maag

mit 191 Stimmen (88,8 Prozent)

Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft
Albert Stegemann

mit 195 Stimmen (91,5 Prozent)

Arbeitsgruppe Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Marcus Weinberg

mit 194 Stimmen (89,0 Prozent)

Arbeitsgruppe Arbeit und Soziales
Peter Weiß

mit 206 Stimmen (93,2 Prozent)

Arbeitsgruppe Auswärtiges
Jürgen Hardt

mit 206 Stimmen (95,8 Prozent)

Arbeitsgruppe Verteidigung
Henning Otte

mit 213 Stimmen (96,4 Prozent)

Arbeitsgruppe Angelegenheiten der Europäischen Union
Michael Stübgen

mit 207 Stimmen (95,4 Prozent)

Arbeitsgruppe Verkehr und digitale Infrastruktur
Daniela Ludwig

mit 203 Stimmen (94,9 Prozent)

Arbeitsgruppe Bildung und Forschung
Albert Rupprecht

mit 206 Stimmen (94,5 Prozent)

Arbeitsgruppe Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
Marie-Luise Dött

mit 194 Stimmen (90,7 Prozent)

Arbeitsgruppe Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Volkmar Klein

mit 220 Stimmen (98,2 Prozent)

Arbeitsgruppe Menschenrechte und humanitäre Hilfe
Michael Brand

mit 218 Stimmen (98,2 Prozent)

Arbeitsgruppe Sport und Ehrenamt
Eberhard Gienger

mit 217 Stimmen (98,2 Prozent)

Arbeitsgruppe Kultur und Medien
Marco Wanderwitz

mit 211 Stimmen (95,9 Prozent)

Arbeitsgruppe Tourismus
Paul Lehrieder

mit 223 Stimmen (99,6 Prozent)

Arbeitsgruppe Petitionen
Gero Storjohann

mit 214 Stimmen (96,8 Prozent)

Arbeitsgruppe Digitale Agenda
Thomas Jarzombek

mit 204 Stimmen (92,7 Prozent)