Skip to main content
(Quelle: Tobias Koch)

Schön bei Welt-TV: „Jetzt bei Bildung zu sparen, wäre die falsche Entscheidung“

Jugendliche in Deutschland haben in Mathematik, im Lesen und in Naturwissenschaften die niedrigsten Werte erhalten, die für Deutschland jemals im Rahmen von Pisa gemessen wurden. „Die jetzige Regierung hat Corona-Aufholprogramme auslaufen lassen“, bemängelt unsere Stellvertretende Vorsitzende Nadine Schön im Interview mit WELT TV.

Den gesamten Beitrag können Sie sich hier ansehen.