Skip to main content
(Quelle: Björn Lülf)

Friedrich Merz

Geboren am 11.11.1955 in Brilon

Mitglied des Deutschen Bundestages: 10.11.1994 (13. Wahlperiode) - 27.10.2009 (16. Wahlperiode) und seit 26.10.2021 (20. Wahlperiode)

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 11. November 1955 in Brilon, römisch-katholisch, verheiratet, 3 Kinder

1975 Abitur; 1975 bis 1976 Wehrdienst; 1976 bis 1981 Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in Bonn; 1982 Erstes juristisches Staatsexamen in Düsseldorf; 1982 bis 1985 Referendarzeit am Landgericht Saarbrücken; 1985 Zweites juristisches Staatsexamen in Saarbrücken.

1985 bis 1986 Richter am Amtsgericht Saarbrücken; seit 1986 Rechtsanwalt; 1986 bis 1989 Referent beim Verband der Chemischen Industrie Frankfurt/Bonn; 2005 bis 2014 Partner der internationalen Anwaltskanzlei Mayer Brown LLP, Chicago/Düsseldorf; seit 2014 Senior Counsel bei Mayer Brown LLP.

1989 bis 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments; 1994 bis 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis Hochsauerland/Nordrhein-Westfalen; 1998 bis 2000 und 2002 bis 2004 stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion; 2000 bis 2002 Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion; 2009 bis 2019 Vorsitzender der Atlantik-Brücke e. V.; seit Juni 2019 Vizepräsident des Wirtschaftsrats der CDU e. V.

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Google Map Loading...