Teilen

Winkelmeier-Becker: Mietrechtsreform des Bundesjustizministers setzt falsche Anreize

Die Pläne von Bundesjustizminister Maas zu einer erneuten Mietrechtsreform "schießen deutlich über das Ziel hinaus". Das sagt unsere Rechts- und Verbraucherschutz-Expertin, Elisabeth Winkelmeier-Becker. Sie befürchtet zudem, dass durch den Vorschlag aus dem Bundesjustizministerium Investitionen in Wohnungsneubau und energetische Sanierung ausgebremst werden.

Weitere Videos