Video


Teilen

Gitta Connemann: Nie wieder!

Während der NS-Zeit ermordeten die Nationalsozialsten im Konzentrationslager Auschwitz mehr als eine Million Männer, Frauen und Kinder. Die meisten von ihnen waren Juden. Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die Gefangenen des Konzentrationslagers – sie fand dort nur noch etwa 7.000 überlebende Häftlinge. Doch viele von ihnen starben innerhalb kurzer Zeit an den Folgen von Erschöpfung und Hunger.
Die stellv. Fraktionsvorsitzende Gitta Connemann hat eine klare Botschaft: Nie wieder!
Mehr unter: https://www.cducsu.de/themen/weltweites-gedenken-die-opfer-des-rassenwahns

Weitere Videos