Skip to main content

Brinkhaus: "Es droht eine Überlastung des Gesundheitssystems"

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie dringt Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus auf die zügige Einführung der bundesweiten Notbremse. Zum Auftakt der Sitzungswoche wies Brinkhaus auf die Warnungen der Wissenschaftler vor der Ausbreitung des Virus und die drohende Überlastung des Gesundheitswesens hin. Auch CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt mahnte angesichts der steigenden Zahl an Neuinfektionen zur Eile.

Abonnieren Sie unseren YouTube -Kanal und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.