Sabine Bendiek Bildquelle: Microsoft Deutschland GmbH, Alex Schelbert

Sabine Bendiek

Vorsitzende der Geschäftsführung Microsoft Deutschland

Sabine Bendiek ist seit Januar 2016 Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland. Sie berichtet an Michel Van der Bel, Corporate Vice President Microsoft EMEA. Bendiek ist Absolventin des Studiengangs Managementwissenschaften am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge (MSc). Zudem studierte sie Betriebswirtschaft an der Universität Mannheim mit Abschluss als Diplom-Betriebswirtin. Zu Beginn ihrer Karriere war Bendiek bei McKinsey, Booz Allen und Siemens Nixdorf Information Systems beschäftigt.

Anschließend verantwortete sie bei Dell das Small and Medium Business in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Dabei steuerte sie einen erheblichen Anteil zum Unternehmensumsatz bei. Bevor Bendiek zu Microsoft Deutschland wechselte, war sie Vice President und General Manager von EMC Deutschland.

Als Geschäftsführerin bei EMC war Bendiek für die Geschäftsaktivitäten im deutschen Markt verantwortlich. Sie konzentrierte sich dort auf die Umgestaltung des Unternehmens zu einem Anbieter von hybriden Cloud- und Softwarelösungen.

Mittlerweile verfügt Bendiek als Führungskraft in der Technologiebranche über 20 Jahre Berufserfahrung. Sie engagiert sich darüber hinaus als Mitglied im Hauptvorstand des Branchenfachverbands BITKOM.

Letzte Veranstaltung mit Sabine Bendiek

Wirtschaft
Bildquelle: picture alliance/dpa/Themendienst

Das Wirtschaftsmodell der Sozialen Marktwirtschaft ist einer der Schlüssel zur Erfolgsgeschichte unseres Landes. Dank ihr ist Deutschland zu einem Innovationsstandort der Spitzenklasse geworden; durch sie haben wir Produkte von Weltruf hervorgebracht.

[...] >