Hans von der Goltz | Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft e.V. Bildquelle: Hans von der Goltz

Hans von der Goltz

Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft e.V.

Beruflicher Werdegang

  • 1972 – 1976 Studium der Forstwissenschaften in Freiburg
  • 1980 – 1985 Stellvertretender Forstamtsleiter im Kammerforstamt Bielefeld
  • 1985 – 2017 Leiter des Forstamtes Schmallenberg                                           
  • Seit 2002 Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft Deutschland

Fachliche Schwerpunkte

  • Zukunftsfähiger Waldbau
  • Wald und Wild
  • Verantwortung für Eigentum

Letzte Veranstaltung mit Hans von der Goltz

Diese Veranstaltung ist beendet. Einen Nachbericht finden Sie hier.

Wälder schützen das Klima, sie laden zu Erholung und Freizeit ein. Zudem sind sie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im ländlichen Raum. Der Bereich Forst und Holz mit seinen 1,1 Millionen Beschäftigten erwirtschaftet einen Umsatz von rund 180 Milliarden Euro pro Jahr. #unserwald

[...] >