So fing es damals an:

1920 hat der Gesetz-Geber ein neues Amt geschaffen: den Vertrauensmann für die Schwerbeschädigten.

Seitdem hat sich das Schwerbehinderten-Recht weiterentwickelt. Auch die Rolle der Schwerbehinderten-Vertretung hat sich verändert.

2017 kam das Bundesteilhabe-Gesetz. Darin wurde die Rolle der
Schwerbehinderten-Vertretung gestärkt. Dafür hat sich die CDU- und CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag eingesetzt.

Der Schwerbehinderten-Vertretung hat heute eine wichtige Rolle in der
Arbeitswelt:
- bei der Digitalisierung
- und beim mobilen Arbeiten.

Über die neuen Herausforderungen möchten wir in einer Video-Konferenz
sprechen. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Diskutieren Sie mit uns!

Die Video-Konferenz mit Gebärden-Dolmetscher findet statt am:
Montag, 23. November 2020,
von 13.00 bis 14.30 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen

Ralph Brinkhaus MdB

Vorsitzender der CDU- und CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Wilfried Oellers MdB

Behinderten-Beauftragter der CDU- und CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Referenten

Wilfried Oellers
Wilfried Oellers Behindertenbeauftragter
Ralph Brinkhaus | Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Ralph Brinkhaus Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Prof. Dr. Rainer Schlegel | Präsident des Bundessozialgerichts
Prof. Dr. Rainer Schlegel Präsident des Bundessozialgerichts
Alfons Adam | Konzern- und Gesamtvertrauensperson Daimler AG
Alfons Adam Konzern- und Gesamtvertrauensperson Daimler AG
Carola Teichmann | Hauptvertrauensfrau der Menschen mit Behinderungen im Bundeministerium für Ernährung Landwirtschaft
Carola Teichmann Hauptvertrauensfrau der Menschen mit Behinderungen im Bundeministerium für Ernährung Landwirtschaft
Alle Referenten

Organisatorische Hinweise

Dann müssen Sie die Software installieren!

  • Beginn des Fachgesprächs: 13 Uhr

    Schon um 12.30 Uhr können Sie sich zuschalten.
    Wir empfehlen Ihnen: Schalten Sie sich frühzeitig hinzu!
     

  • Auf welche Weise erhalten Sie Zugang zur Video-Konferenz?

    Sie müssen uns Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.

    Wir schicken die Kenn-Nummer und das Passwort für die Video-Konferenz an Ihre E-Mail-Adresse.

    Sie bekommen die Kenn-Nummer und das Passwort rechtzeitig vor dem Termin der Video-Konferenz.

    Haben Sie Fragen zur Anmeldung für die Konferenz?

    Ihr Ansprech-Partner ist Herr René Heise.
    Herr Heise hat die Telefon-Nummer: 030 227 51288.
     

  • Datenschutz: Es gelten die allgemeinen Datenschutz-Hinweise.

    Mit der Anmeldung bestätige ich, dass ich die Datenschutz-Hinweise gelesen habe.
     

  • Foto und Videoaufnahmen: 

    Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen, werden Sie vielleicht fotografiert.

    Dann kann die CDU- und CSU-Fraktion diese Fotos für ihre Öffentlichkeits-Arbeit verwenden.