Marco Wanderwitz ist der kultur- und medienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Pressemitteilung


(Quelle: Fotograf CDU Bundesgeschäftsstelle)
Teilen

Glückwunsch an Norbert Lammert zum Kulturgroschen

Politische Lebensleistung ist eng mit Kultur verflochten

Norbert Lammert erhält den Kulturgroschen des Deutschen Kulturrates 2018. Dazu erklärt der kultur- und medienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marco Wanderwitz:

„Die CDU/CSU-Fraktion gratuliert Norbert Lammert herzlich zur Verleihung des Kulturgroschens 2018. Ob als kulturpolitischer Sprecher unserer Fraktion, als Parlamentarischer Staatssekretär oder zuletzt als Bundestagspräsident – jede Etappe seiner langen politischen Laufbahn ist eng mit seiner Vorliebe für die Kultur und seiner Überzeugung verbunden, dass Kulturpolitik immer auch ein wichtiger Beitrag zur Gesellschaftspolitik ist. Kaum ein Spitzenpolitiker hat sein Wirken so intensiv der Kunst und Kultur gewidmet. Mit seiner respektablen Amtsführung und seiner geschliffenen Redekunst hat er nicht nur die politische Kultur in Deutschland bereichert. Wir sind dankbar, dass er uns daran immer mit Begeisterung hat teilhaben lassen.

Norbert Lammert ist eine Persönlichkeit, die über alle Parteigrenzen hinweg höchstes Ansehen genießt. In seiner über 37jährigen Parlamentszugehörigkeit hat er sich als politischer Kulturmensch etliche Verdienste erworben. Er gehört damit zu Recht in die Reihe der bisherigen Preisträger, wie z.B. Daniel Barenboim oder Bernd Neumann. Wir verbinden mit dieser Auszeichnung den ausdrücklichen Wunsch, dass er auch weiterhin aktiv der Kultur verbunden und der Öffentlichkeit als überzeugter Kulturbotschafter erhalten bleibt.“