Skip to main content
(Quelle: Ecki Raff)

Simone Borchardt

Geboren am 11.09.1967

Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 26.10.2021 (20. Wahlperiode)

Ausschüsse: Petitionsausschuss, Ausschuss für Gesundheit

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 11. September 1967 in Schkeuditz, geschieden, 2 Kinder

1974 bis 1984 Polytechnische Oberschule Delitzsch, Abschluss: 10. Klasse; 1984 bis 1987 Berufsausbildung Elektromonteur mit Abitur, Abschluss: Facharbeiter und Abitur; 1987 bis 1992 Studium an der Pädagogischen Hochschule Leipzig, Abschluss: Staatsexamen. 

1992 Sachbearbeiterin bei der BARMER in Delitzsch; 1992 Mitarbeiterin Vertrieb/Kundenberaterin bei der BARMER in Leipzig; 1998 erfolgreiche Teilnahme am Assessmentcenter für Führungskräfte; 1998 Geschäftsstellenleiterin der BARMER in Grevesmühlen; 2001 erfolgreiche Teilnahme am Assessmentcenter für gehobenes Management; 2001 bis 2003 Studium an der Fach- und Führungsakademie der BARMER, Abschluss: Krankenkassenbetriebswirt; 2006 bis 2007 Abteilungsleiterin Marketing und Vertrieb der BARMER in Neubrandenburg; 2007 bis 2011 stellvertretende Regionalgeschäftsführerin der BARMER in Schwerin; 2012 bis 2017 Regionalgeschäftsführerin der BARMER in Schwerin (Gesamtverantwortung für 65.000 Versicherte und 80 Mitarbeiter); 2017 bis 2018 Leiterin Kundenservice für Mecklenburg-Vorpommern; 2018 bis 2020 Masterstudium für Gesundheitsmanagement an der Fernhochschule WINGS in Wismar, Abschluss: Master für Gesundheitsmanagement/MBA; 2018 bis 2019 Referentin für Gesundheitspolitik für den Landesgeschäftsführer der BARMER in Hamburg/Referentin für Gesundheitsförderung und Prävention; seit 2019 Geschäftsbereichsleiterin Pflege für den IB Nord e. V. und Beauftragte der Geschäftsführung für die PWG gGmbH.

Ehrenamt: Richterin am Sozialgericht; Mitglied der Mittelstandvereinigung; Mitglied im Behindertenbeirat; sachkundige Einwohnerin im Finanzausschuss im Landkreis Nordwestmecklenburg.


[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Google Map Loading...