Video


Teilen

Heveling: Beim Wahlrecht erwarten wir Bewegung von der SPD

Obwohl das vorgeschlagene Modell zur Reform des Wahlrechts in Deutschland sogar zu Lasten der CDU/CSU-Mandate geht, hat sich der Koalitionspartner SPD bislang noch nicht positioniert.
Für uns ist es inakzeptabel, dass die Zahl der Abgeordneten im Deutschen Bundestag in der kommenden Legislaturperiode auf mehr als 800 steigen könnte, deshalb wollen wir die Wahlrechtsreform so schnell wie möglich beschließen.

Weitere Videos