Diese Veranstaltung ist beendet. Einen Nachbericht finden Sie hier.

Wälder schützen das Klima, sie laden zu Erholung und Freizeit ein. Zudem sind sie ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im ländlichen Raum. Der Bereich Forst und Holz mit seinen 1,1 Millionen Beschäftigten erwirtschaftet einen Umsatz von rund 180 Milliarden Euro pro Jahr. #unserwald

[...] >

Ausführliches Programm
15:00

Begrüßung

Gitta Connemann
15:05

Impuls

Ralph Brinkhaus, Fraktionvorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
15:10

Impuls

Alexander Dobrindt
15:15

Generationenprojekt Wald. Deshalb handeln wir.

Julia Klöckner Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft
15:30

Podium 1: Stürme, Dürre, Feuer – Wie schützen wir unsere Wälder vor dem Klimawandel?

Moderation 
Albert Stegemann MdB

Georg Schirmbeck | Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrates e.V.
Prof. Dr. Ute Seeling | Geschäftsführende Direktorin des Kuratoriums für Waldarbeit und Forsttechnik e.V.
Hans von der Goltz | Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft e.V.
Dieter Hellmann
Albert Stegemann, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft
16:10

Podium 2: Innovativ, nachhaltig, klimafreundlich – Wie können wir das Multitalent Holz besser nutzen?

Moderation
Alois Gerig MdB
Vorsitzender des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft im Deutschen Bundestag

Steffen Rathke
Prof. Dr. Hubert Röder | Professor für Nachhaltige Betriebswirtschaft, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Dr. Andreas Schütte | Geschäftsführer Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Julia Möbus | Leiterin Politik & Kommunikation im Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e.V. (DeSH) / Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Bioenergie e.V. (BBE)
Alois Gerig
16:50

Schlusswort

Artur Auernhammer