Dipl.-Ing. Barbara Ettinger-Brinckmann | Präsidentin der Bundesarchitektenkammer Bildquelle: Bundesarchitektenkammer e.V./Christian Kruppa

Dipl.-Ing. Barbara Ettinger-Brinckmann

Präsidentin der Bundesarchitektenkammer

Barbara Ettinger-Brinckmann ist seit 1980 als freiberufliche Architektin tätig. Sie beschäftigt als Gesellschafterin der ANP Architektur- und Planungsgesellschaft mbH in Kassel ca. 20 festanstellte Mitarbeiter.

Von 2000 bis 2004 war Frau Ettinger-Brinckmann zunächst als Vizepräsidentin und ab 2004 als
Präsidentin der Architektenkammer Hessen tätig. Seit 2013 ist sie Präsidentin der Bundesarchitektenkammer.

Frau Ettinger-Brinckmann ist stellvertretende Stiftungsratsvorsitzende der Bundesstiftung Baukultur, stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der planen-bauen 4.0 GmbH, Vizepräsidentin des Bundesverbands der Freien Berufe, Mitglied des DIN-Präsidiums, des DIN-Präsidialausschusses „Bauen und Gebäude“ und Mitglied im Präsidium der DGNB. Außerdem engagiert sich Frau Ettinger-Brinckmann in der Wissenschaftlichen Kommission der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und im Wissenschaftlichen Beirat des Instituts für Stadtbaukunst.

Letzte Veranstaltung mit Dipl.-Ing. Barbara Ettinger-Brinckmann

Bau
Bildquelle: picture alliance/Sven Simon
29. Jan 20
15:00

Bauen – Wohnen – Leben

Diese Veranstaltung ist beendet. Einen Nachbericht finden Sie hier.

Das Thema Wohnen ist eines der sozialen Themen unserer Zeit. Wir stehen hier vor zentralen Herausforderungen: Wohnen soll bezahlbar bleiben, unsere Gebäude sollen klimafreundlicher werden, Planen und Bauen soll schneller, einfacher und digitaler werden. #BauenWohnenLeben

[...] >