Skip to main content
(Quelle: Europäisches Parlament)

David McAllister MdEP

Vorsitzender des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten, Menschenrechte, Gemeinsame Sicherheit und Verteidigungspolitik (AFET) des Europäischen Parlaments

Vita

Von 1991 bis 1995 studierte David McAllister Rechtswissenschaften an der Universität Hannover und schloss mit dem Ersten Juristischen Staatsexamen ab. Nach der Referendarzeit am OLG Celle folgte 1998 das Zweite Staatsexamen, seitdem ist er Rechtsanwalt.

1988 trat er in die CDU ein. Von 2008 bis 2016 war er Landesvorsitzender der CDU in Niedersachsen.

Bis 2014 war er Abgeordneter des Niedersächsischen Landtags und dabei von 2003 bis 2010 Vorsitzender der CDU-Fraktion und von 2010 bis 2013 Niedersächsischer Ministerpräsident.

Seit 2014 ist David McAllister Abgeordneter des Europäischen Parlaments. Er leitet den Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten sowie die UK Coordination Group

Zudem ist er Vizepräsident der Europäischen Volkspartei (EVP).

Letzte Veranstaltung mit David McAllister MdEP

29 Apr 2021
Fachgespräch

Fachgespräch digital | Humanitäres Völkerrecht in bewaffneten Konflikten stärken

Zwei wichtige Entwicklungen haben sich in den vergangenen Jahren in der weltweiten Konfliktlandschaft herausgebildet, die das humanitäre Völkerrecht auf die Probe stellen: Erstens werden Konflikte mit menschlichen Opfern zunehmend nicht zwischen zwei oder mehreren Staaten geführt. #internationalhumanitarianlaw #IHL