Quelle: Andrij Waskowycz

Andrij Waskowycz

Präsident der Caritas Ukraine

Von 2007 bis 2015 Vorstandsmitglied der Caritas Europa; von 2011 bis 2014 Vizepräsident der Caritas Europa; Studium an der  Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom und an der Ukrainischen Freien Universität in München. Von 1987 bis August 1992 – Chefredakteur einer ukrainischsprachigen Wochenzeitung in München; September 1992 bis August 1993 Organisation des Redaktionsbüros und Chefredaktion der Wochenzeitung in der Ukraine; September 1993 bis 1995 – Mitbegründer und Chefredakteur der deutschsprachigen Monatsschrift „Ukraine Report“, Zeitschrift für Ukrainische Politik, Wirtschaft, Recht und Kultur, in Kyiv. Von 1995 bis 1998 - freier Journalist. Von 1998 bis Februar 2001 – Leiter des Kyiver Büros der Caritas Ukraine, verantwortlich für Beziehungen zu Regierungsstellen, Nichtregierungsorganisationen und internationalen Hilfswerken. Vom Februar bis Juni 2001 – Leitung des Pressebüros der Katholischen Kirchen in der Ukraine in Zusammenhang mit dem Ukraine-Besuch des Papstes Johannes Paul II im Juni 2001. Seit September 2001 – Präsident der Caritas Ukraine. Seit 2010 – Vorstandsmitglied des Ukrainischen Forums Wohltätiger Organisationen.

 

Letzte Veranstaltung mit Andrij Waskowycz