Längst hat ein harter globaler Wettbewerb um diese Ressource eingesetzt. Dieser wird bislang von nichteuropäischen Großkonzernen, vor allem aus den USA und China, dominiert. Dabei entstehen Monopolisierungstendenzen, die zu gravierenden Wettbewerbsverzerrungen führen können. Es ist klar, dass der Gesetzgeber ordnungspolitisch angemessen darauf reagieren muss. Wir wollen dies in der jetzt anstehenden 10. Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) tun. Darüber wollen wir in einem digitalen Fachgespräch zusammen mit Bundeswirtschaftsminister Altmaier, dem Präsidenten des Bundeskartellamts, Andreas Mundt, sowie mit betroffenen Akteuren aus der Wirtschaft und mit Ihnen diskutieren.

Zu dieser Veranstaltung am Dienstag, den 17. November von 17.00 bis 18.30 Uhr laden wir Sie herzlich ein. Sie wird als Videokonferenz stattfinden.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Gerne können Sie die Einladung an andere Interessierte weiterleiten.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Joachim Pfeiffer MdB
Wirtschafts- und energiepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Referenten

Dr. Joachim Pfeiffer
Dr. Joachim Pfeiffer Vorsitzender der Arbeitsgruppe Wirtschaft und Energie
Peter Altmaier
Peter Altmaier Bundesminister für Wirtschaft und Energie
Andreas Mundt Präsident, Bundeskartellamt
Dr. Anselm Rodenhausen Lead Antitrust & Distribution Law, Zalando SE
Alle Referenten

Organisatorische Hinweise

  • Anmeldung unter www.cducsu.de/veranstaltungen bis zum Freitag, 13. November 2020.
  • Veranstaltungsformat: Die Veranstaltung findet als Videokonferenz von Ihrem PC, Laptop oder Smartphone o.ä. statt.
  • Technische Voraussetzungen: Zur Teilnahme an der Videokonferenz benötigen Sie das Programm „Cisco Webex Meetings“.
  • Sollten Sie „Cisco Webex Meetings“ noch nicht installiert haben, können Sie es unter folgenden Links herunterladen:
  • iPhone/iPad (iOS): https://apps.apple.com/de/app/cisco-webex-meetings/id298844386#?platform=ipad
  • Smartphone (Android): https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cisco.webex.meetings&hl=de
  • Computer: https://www.webex.com/de/downloads.html 
  • Einschaltzeit: Ab 13:30 Uhr. Die Konferenz ist bereits 30 Minuten vor Beginn zugänglich, bitte schalten Sie sich rechtzeitig zu und installieren Sie die notwendige Software vorab.
  • Zugangsdaten: Meeting-Kennnummer und Passwort übersenden wir Ihnen zeitnah zum Veranstaltungstermin in einer gesonderten E-Mail an die von Ihnen bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse.
  • Koordination und Planung: Heike Brehmer MdB, Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
  • Fachliche Vorbereitung: Axel Voß, Arbeitsgruppe Wirtschaft und Energie der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; T 030.227-52894.
  • Pressebetreuung: Pressestelle der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; T 030.227-53015.
  • Organisation und technischer Support: Katrin Steinbach und René Heise, Innerer Dienst der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; T 030.227-51288.
  • Datenschutz: Es gelten die allgemeinen Datenschutzhinweise. Mit der Anmeldung bestätige ich, dass ich die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen habe.
  • Foto und Videoaufnahmen: Im Rahmen der Veranstaltung werden Fotos und Filme zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit sowie zur internen und externen Dokumentation der Veranstaltung gemacht und verwertet.