Bildquelle: adlerschmidt gmbh kommunikationsdesgin

Seit Ausbruch der Finanz- und Staatsschuldenkrise befinden sich Europa und somit auch Deutschland trotz erzielter Fortschritte in einem fortwährenden Krisenmodus. Dabei zeigt sich immer wieder, dass neokeynesianische Lösungsansätze wie erhöhte kreditfinanzierte Staatsausgaben, Investitionszuschüsse oder Zinssenkungen zur Anregung von Investitionen und privatem Konsum scheinbar nicht helfen, die nach wie vor schwierige Lage zu überwinden. 

[...] >

Ausführliches Programm
14:30

Begrüßung

Ralph Brinkhaus | Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
14:35

Einführung

14:45

Diskussion

 

Moderation
Ralph Brinkhaus MdB, Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

15:50

Schlusswort