Joachim Pfeiffer ist wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Pressestatement


(Quelle: CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag )
Teilen

Zielgerichtet eine Brücke in eine erfolgreiche Zukunft bauen

Am heutigen Mittwoch sind die Corona-Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen gestartet. Dazu können Sie den wirtschaftspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Joachim Pfeiffer, gerne wie folgt zitieren:

"Die neuen Corona-Überbrückungshilfen schließen jetzt die Förderlücke zwischen Solo-Selbständigen, Kleinstunternehmen und größeren Mittelständlern. Dieser Schritt war dringend notwendig. Wer unverschuldet in eine Notsituation geraten ist, kann ab Freitag unbürokratisch und schnell Hilfen beantragen. Die Hilfen sichern Liquidität, unterstützen zielgerichtet stark betroffene Branchen und bauen Unternehmen die Brücke in eine erfolgreiche Zukunft."