Ulrich Lange | Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Pressestatement


(Quelle: Tobias Koch)
Teilen

Modernisierungsschub für die Mobilität

Zu den Ergebnissen des gestrigen Koalitionsausschusses im Bereich der Mobilität können Sie den für Verkehr zuständigen Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, gerne wie folgt zitieren:

„Das Konjunkturpaket ist ein echter Modernisierungsschub für den Mobilitätssektor. Der Aufbau der Ladesäuleninfrastruktur, die Erhöhung der Umweltprämie für E-Autos, Modernisierungsprogramme für Lkws und Busse und dazu noch steuerliche Anreize sind ein guter Mix, damit die Elektromobilität auf der Straße jetzt durchstartet. Der Schienenpersonennahverkehr wird durch die Erhöhung der Regionalisierungsmittel entlastet und der Deutschen Bahn wird noch einmal mit Eigenkapital unter die Arme gegriffen. Die Programme für klimafreundlichere Schiffe und Flugzeuge werden verstärkt und für das Wasserstoffzeitalter fit gemacht.“

Mehr zu: