Antje Tillmann | Finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Pressestatement


(Quelle: Michael Voigt)
Teilen

Mit der Umsetzung der Grundsteuerreform kann nun begonnen werden

Zur Zustimmung des Bundesrates zur Neuregelung der Grundsteuer können Sie die finanzpolitischen Sprecher in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Antje Tillmann, wie folgt zitieren:

„Es ist eine gute Nachricht, dass der Bundesrat heute den notwendigen gesetzlichen Änderungen für die Neuregelung der Grundsteuer zugestimmt hat. Der Gesetzgeber hat damit die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die Grundsteuer weiter erhoben werden kann. Ich bin sehr gespannt, ob Länder von der neuen Möglichkeit Gebrauch machen, ein eigenes Gesetz zu erlassen. Auch die Verwaltung muss zügig mit den notwendigen Umsetzungsschritten beginnen. Die Kommunen sind auf die Einnahmen aus der Grundsteuer angewiesen.“