Albert Stegemann ist agrarpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Pressestatement


(Quelle: Tobias Koch)
Teilen

Landwirte verdienen unsere Wertschätzung

Zur Werbekampagne des Edeka-Verbandes Minden ‚Essen hat einen Preis verdient: den niedrigsten‘ können Sie den agrarpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Stegemann, wie folgt zitieren:

„Die Werbekampagne von Edeka Minden ist unmoralisch und zu verurteilen. Die Geschäftsführung von Edeka muss sich für diesen Fehltritt öffentlich bei den Bäuerinnen und Bauern entschuldigen. Unsere Landwirte in Deutschland haben unsere Wertschätzung verdient. Denn sie erzeugen mit harter Arbeit jeden Tag hochwertige, gesunde, vielfältige und sichere Lebensmittel – sie decken unseren Tisch. Dafür brauchen sie faire Preise, von denen sie als regional verwurzelte Familienunternehmer auch leben können. Deshalb ist es höchste Zeit, dass die Bundesregierung jetzt unverzüglich unlauteren Handelspraktiken einen Riegel vorschiebt und die entsprechende EU-Richtlinie zum Schutz der Bauernfamilien umsetzt. Wir werden im parlamentarischen Verfahren genau hinschauen und, wenn nötig, Schutzlücken schließen.“