Ulrich Lange | Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Pressestatement


(Quelle: Tobias Koch)
Teilen

Klimafreundliches Schienennetz schneller planen und bauen

Heute hat der Deutsche Bundestag das Investitionsbeschleunigungsgesetz beschlossen. Dazu können Sie den für Verkehr zuständigen Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, gerne wie folgt zitieren:

„Wir machen das Schienennetz schneller leiser, sicherer und nutzerfreundlicher. Kleinere Baumaßnahmen für die Elektrifizierung von Bahnstrecken, den barrierefreien Umbau oder die Erhöhung und Verlängerung von Bahnsteigen müssen bald kein aufwändiges Planfeststellungsverfahren mehr durchlaufen. Diese Erleichterung gilt auch bei der Ausstattung mit moderner Sicherheitstechnik und der Errichtung von Lärmschutzwänden. Das wird viele Bahn-Fahrgäste genauso erfreuen, wie die Anwohnerinnen und Anwohner.“

Mehr zu: