Ulrich Lange | Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag

Pressestatement


(Quelle: Tobias Koch)
Teilen

Gesetz zur Baulandmobilisierung geht an den Start

Das Kabinett hat heute den Gesetzentwurf zur Mobilisierung von Bauland (Baulandmobilisierungsgesetz) beschlossen. Dazu können Sie den für Bauen und Wohnen zuständigen Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, gerne wie folgt zitieren:

"Mit dem Baulandmobilisierungsgesetz werden die Ergebnisse der Baulandkommission umgesetzt. Diese Ergebnisse bleiben eine gute Grundlage für die Beratung des Gesetzes. Im parlamentarischen Verfahren werden wir uns dieses Gesetz genau ansehen."

Mehr zu: