Pressestatement


Teilen

Änderungen des Agrarmarktstrukturgesetzes

Der Deutsche Bundestag hat das Agrarmarktstrukturgesetz in erster Lesung debattiert. Hierzu können Sie den Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft, Franz-Josef Holzenkamp, wie folgt zitieren:

"Die Änderungen des Agrarmarktstrukturgesetzes schaffen die rechtlichen Voraussetzungen, damit die Branche für einen begrenzten Zeitraum Mengenabsprachen treffen kann. Mit diesem Instrument haben Erzeuger und Verarbeiter die Möglichkeit, für eine bessere Steuerung des Milchangebots zu sorgen und damit eine Reduzierung der Milchmenge zu erreichen.

Darüber hinaus sind angesichts der dramatischen Marktsituation weitere nationale und europäische Maßnahmen, wie Liquiditätshilfen in Verbindung mit nationalen Entlastungen, notwendig, um unsere Landwirte zu unterstützen und Strukturbrüche zu vermeiden."