Google +

Pressestatements

  • | Michael Grosse-Brömer

    Mittelstand von überflüssiger Bürokratie befreien

    Zum heute im Kabinett verabschiedeten Bürokratieentlastungsgesetz stelle ich Ihnen folgendes Statement des Ersten Parlamentarischen Geschäftsführers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Grosse-Brömer, zur Verfügung: [...] >
  • | Ulrich Lange

    Das Gesetz ist ein Erfolg für die Verkehrsinfrastruktur in Deutschland

    In der federführend zuständigen Arbeitsgruppe für Verkehr und digitale Infrastruktur der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wurde heute abschließend über den Entwurf zur Einführung einer Infrastrukturabgabe (sog. PKW-Maut) beraten. Hierzu können Sie den verkehrspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, wie folgt zitieren: [...] >
  • | Nadine Schön

    Gegen Lohndifferenz angehen

    Zum heutigen Equal Pay Day stellen wir Ihnen folgendes Statement der stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Nadine Schön, zur Verfügung: [...] >
  • | Volker Kauder

    Gleiche Bezahlung von Frauen und Männern

    Mit Blick auf den heutigen Equal Pay Day hat sich der Fraktionsvorsitzende Volker Kauder in einem Interview mit der „Berliner Zeitung“ (Freitagsaussage) auch zum Grundsatz der gleichen Bezahlung von Frauen und Männern für gleiche Arbeit geäußert. Die Passage hat folgenden Wortlaut: [...] >
  • | Dr. Joachim Pfeiffer

    Die Sicherheit der Stromversorgung zukünftig gewährleisten

    Die Koalition diskutiert derzeit über die Zukunft des deutschen Strommarkts. Ein für Samstag geplantes Gespräch wurde auf kommenden Donnerstag verschoben. Zu dem Vorgang können Sie den wirtschaftspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Joachim Pfeiffer wie folgt zitieren: [...] >
  • | Dr. Franz Josef Jung

    Wir verurteilen den furchtbaren Anschlag auf das Schärfste

    Zum Terroranschlag auf das Nationalmuseum in Tunis können Sie den stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Franz Josef Jung, wie folgt zitieren: [...] >
  • | Ralph Brinkhaus

    Gewalttätige Ausschreitungen in Frankfurt

    Die Proteste der so genannten „Blockupy-Bewegung“ anlässlich der Eröffnung des neuen Gebäudes der Europäischen Zentralbank am heutigen Mittwoch in Frankfurt werden von massiven, gewaltigen Ausschreitungen begleitet. Hierzu können Sie den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU/CSU-Fraktion Ralph Brinkhaus wie folgt zitieren: [...] >
  • | Ulrich Lange

    Bahn nimmt Wettbewerb an

    Am heutigen Mittwoch wurde im Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG ein umfassendes Paket zum Schienenpersonenfernverkehr beschlossen. Hierzu können Sie den verkehrspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, wie folgt zitieren: [...] >
  • | Ulrich Lange

    Eine Beschränkung der Maut-Pflicht für ausländische Autofahrer

    Am heutigen Mittwoch hat der Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages in einer öffentlichen Anhörung mit Experten die geplante Einführung einer Infrastrukturabgabe (sog. PKW-Maut) erörtert. Hierzu können Sie den verkehrspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, wie folgt zitieren: [...] >
Pressemitteilung | | Marco Wanderwitz

Unsere Medienordnung jetzt für das 21. Jahrhundert fitmachen

Bund-Länder-Medienkommission muss für fairen Wettbewerb sorgen

Am heutigen Donnerstag hat die Bund-Länder-Kommission zur Reform der Medienordnung ihre Arbeit aufgenommen. Dazu erklärt der kultur- und medienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marco Wanderwitz:[...] >

Pressemitteilung | | Günter Baumann, Andreas Mattfeldt

Ehemalige Stasi-Mitarbeiter müssen aus Dienst entlassen werden

Petition an Staatsministerin für Kultur und Medien überwiesen

Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Donnerstag der Staatsministerin für Kultur und Medien eine Petition überwiesen, die die Entlassung ehemaliger Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit der ehemaligen DDR aus den Diensten des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes fordert. Dazu erklären der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Petitionen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Günter Baumann, und der Obmann der Arbeitsgruppe, Andreas Mattfeldt: [...] >

Pressemitteilung | | Albert Rupprecht, Dr. Stefan Kaufmann

Mit Forschung und Innovation Europas Wettbewerbsfähigkeit stärken

Weltgrößtes Forschungsprogramm „Horizont 2020“ und „Investitionsoffensive für Europa“ eröffnen neue Chancen für Wachstum und Wohlstand

Am heutigen Donnerstag berät der Deutsche Bundestag einen Antrag der Koalitionsfraktionen zur EU-Forschungspolitik und die Strategie der Bundesregierung zum Europäischen Forschungsraum. Hierzu erklären der forschungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Rupprecht, und der zuständige Berichterstatter, Stefan Kaufmann:[...] >

Pressemitteilung | | Albert Rupprecht, Sven Volmering

Mit Digitaler Bildung machen wir Alt und Jung fit für die Zukunft

Bildung und Forschung schaffen die Basis für die digitale Zukunft Deutschlands

Heute berät der Deutsche Bundestag einen Antrag der Koalitionsfraktionen zur Digitalen Bildung. Hierzu erklären der bildungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Rupprecht, und der zuständige Berichterstatter Sven Volmering: [...] >

O-Töne

Deutsche Wirtschaft von Bürokratie entlasten
"Wir sind bestürzt und tief betroffen"
Europa ist eine Wertegemeinschaft

Pressemitteilungen abonnieren

Pressemitteilungen abonnieren
Wir bitten Sie um folgende freiwillige Angaben

Pressekontakt

Presse und Information

Sprecher
Ulrich Scharlack

Stellv. Sprecherinnen und Sprecher
Dr. Christina Wendt 
Mirja Menke
Claudia Kemmer 
Dr. Sven-Olaf Heckel 

Sekretariat
Andrea Albrecht 
Sabrina Karusseit
Christine Maier 

T 030.227-53015 
pressestelle [at] cducsu [punkt] de

Unser Twitter-Account für Pressemitteilungen @cducsupm.