Google +

Pressestatements

Pressemitteilung | | Elisabeth Winkelmeier-Becker

Verschleppung des Verfahrens im sogenannten „NSU-Prozess“ nicht hinnehmbar

Allgemeine Strafverfahren müssen praxistauglicher ausgestaltet werden

In dem sogenannten "NSU-Prozess" vor dem Münchener Oberlandesgericht gegen Beate Zschäpe hat die Angeklagte Strafanzeige gegen drei ihrer Pflichtverteidiger erstattet, um offenbar ein Urteil zu verhindern. Dazu erklärt die rechtspolitische Sprecherin der CDU/CDU-Bundestagsfraktion, Elisabeth Winkelmeier-Becker:[...] >

Pressemitteilung | | Christian Freiherr von Stetten

Aktionsprogramm Zukunft Mittelstand kann nur der Anfang sein

Neue Gesetze müssen insgesamt mittelstandsfreundlicher werden

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat am heutigen Donnerstag gemeinsam mit BDI, DIHK und ZDH das „Aktionsprogramm Zukunft Mittelstand“ vorgestellt. Hierzu erklärt der Vorsitzende des Parlamentskreis Mittelstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Christian von Stetten:[...] >

Pressemitteilung | | Uwe Schummer

Arztlotsen der Krankenkassen informieren auch künftig über Barrierefreiheit

Wichtiges Signal für Patienten mit Behinderung

Der Verband der Ersatzkassen wird auch in Zukunft mit seinen Arztlotsen über barrierefreie Angebote in Arztpraxen informieren. Dazu erklärt der Beauftragte für Menschen mit Behinderungen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Uwe Schummer: [...] >

Pressemitteilung | | Thomas Strobl

Wir brauchen dringend weitere sichere Herkunftsstaaten

Union begrüßt Gesprächsbereitschaft bei grünem Ministerpräsidenten

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Medienberichten zufolge Gesprächsbereitschaft über weitere sichere Herkunftsstaaten signalisiert. Dazu erklärt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Thomas Strobl: [...] >

O-Töne

Es gibt keine Erfolgsgarantie
Exzellenzinitiative ist klares Bekenntnis zur wissenschaftlichen Elite
Länder müssen Ausnahmegenehmigungen für Höchstarbeitszeiten geben

Pressetermine

28. Juli 2015

Einladung zum Pressegespräch

11.00 Uhr, Presselounge der CDU/CSU-Fraktion, Reichstag, Raum 3M001
29. Juli 2015

Einladung zum Pressegespräch

10.00 Uhr, Presselounge der CDU/CSU-Fraktion, Reichstag, Raum 3M001

Pressemitteilungen abonnieren

Pressemitteilungen abonnieren
Wir bitten Sie um folgende freiwillige Angaben

Pressekontakt

Presse und Information

Sprecher
Ulrich Scharlack

Stellv. Sprecherinnen und Sprecher
Dr. Christina Wendt 
Mirja Menke
Claudia Kemmer 
Dr. Sven-Olaf Heckel 

Sekretariat
Andrea Albrecht 
Sabrina Karusseit
Christine Maier 

T 030.227-53015 
pressestelle [at] cducsu [punkt] de

Unser Twitter-Account für Pressemitteilungen @cducsupm.