Google +

Pressestatements

  • | Philipp Mißfelder, Karl-Georg Wellmann

    Einreiseverbote sind kontraproduktiv

    Zum Einreiseverbot für Karl-Georg Wellmann in Russland können Sie unseren außenpolitischen Sprecher Philipp Mißfelder mit folgenden Sätzen zitieren: [...] >
  • | Michael Grosse-Brömer

    SPD sollte NSA-Diskussion professioneller regeln

    Zur Haltung der SPD in der NSA-Debatte äußert sich der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Grosse-Brömer, wie folgt: [...] >
  • | Jens Spahn

    Jugendliche konsumieren weniger Alkohol und Zigaretten

    Zum Drogen- und Suchtbericht 2015, den die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, am heutigen Donnerstag vorgestellt hat, äußert sich der gesundheitspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jens Spahn, wie folgt: [...] >
  • | Ulrich Lange

    GDL-Streik beendet - Schlichtung

    Zur Beendigung des Streiks der Lokführergewerkschaft GDL am heutigen Donnerstag können Sie den verkehrspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, wie folgt zitieren: [...] >
  • | Nadine Schön

    Gewaltdelikte an Kindern

    Gemeinsam mit dem Bundeskriminalamt hat die Deutsche Kinderhilfe die aktuellen Zahlen der polizeilichen Kriminalstatistik zu jungen Gewaltopfern vorgestellt, wonach die Gewaltdelikte an Kindern zugenommen haben. Hierzu können Sie die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Nadine Schön, wie folgt zitieren: [...] >
  • | Jens Spahn

    Aussetzung der Pflegenoten

    Zu der in der heutigen Anhörung des Bundestages geforderten Aussetzung der Pflegenoten äußert sich der gesundheitliche Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, Jens Spahn, wie folgt: [...] >
  • | Jens Spahn

    Behandlungsfehler: Versicherte aktiv beratend unterstützen

    Zur heute vorgestellten Jahresstatistik 2014 zur Begutachtung von Behandlungsfehlern äußert sich der gesundheitspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jens Spahn, wie folgt: [...] >
  • | Thomas Strobl

    Kooperation der Nachrichtendienste

    In der Diskussion über mögliche Versäumnisse beim Bundesnachrichtendienst können Sie nach den jüngsten Aussagen der SPD-Generalsekretärin den Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion,Thomas Strobl, wie folgt zitieren: [...] >
  • | Ulrich Lange

    Lokführerstreik über Pfingsten

    Die GDL hat einen weiteren Lokführerstreik angekündigt, der auch über Pfingsten gehen soll. Hierzu können Sie den verkehrspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, wie folgt zitieren: [...] >
Pressemitteilung | | Karl Schiewerling

Tarifeinheit und Solidarität in den Betrieben stärken

Verabschiedung des Gesetzes zur Tarifeinheit

Der Deutsche Bundestag hat heute den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Tarifeinheit verabschiedet. Dazu erklärt der arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karl Schiewerling:[...] >

Pressemitteilung | | Nadine Schön

Ausbau der Kinderbetreuungsplätze geht rasant voran und die Qualität bleibt hoch

Programm KitaPlus auch für Betriebskindergärten öffnen

Am heutigen Freitag debattiert der Deutsche Bundestag den Bericht der Bundesregierung über Stand des Ausbaus der Kindertagesbetreuung für Kinder unter drei Jahren. Dazu erklärt die Stellvertretende Vorsitzende der CSU/CSU-Bundestagsfraktion, Nadine Schön:[...] >

Pressemitteilung | | Ingbert Liebing

Kommunen erhalten beim Investitionsprogramm größeren Gestaltungsrahmen

Bundestag ergänzt Katalog der förderfähigen Investitionsprojekte

Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Donnerstag den Nachtragshaushalt 2015 und das Gesetz zur Förderung von Investitionen finanzschwacher Kommunen beschlossen. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Kommunalpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ingbert Liebing:[...] >

Pressemitteilung | | Uwe Schummer

Fonds für misshandelte Kinder aus Behindertenheimen schnell auflegen

Opfer sollen Ende August entschädigt werden

Die Entschädigung von Kindern und Jugendlichen aus Heimen der Behindertenhilfe und Psychiatrien lässt seit 2011 auf sich warten. Am gestrigen Mittwoch trafen sich einige der Opfer mit Abgeordneten aller Fraktionen, um gemeinsam über Wege der Entschädigung zu beraten. Dazu erklärt der Beauftragte für Menschen mit Behinderungen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Uwe Schummer: [...] >

O-Töne

Tarifeinheitsgesetz kann Konflikte nicht lösen
Neues Personal für schnelle Bearbeitung der Asylverfahren
Schutz der deutschen Bürger wurde eingehalten

Pressemitteilungen abonnieren

Pressemitteilungen abonnieren
Wir bitten Sie um folgende freiwillige Angaben

Pressekontakt

Presse und Information

Sprecher
Ulrich Scharlack

Stellv. Sprecherinnen und Sprecher
Dr. Christina Wendt 
Mirja Menke
Claudia Kemmer 
Dr. Sven-Olaf Heckel 

Sekretariat
Andrea Albrecht 
Sabrina Karusseit
Christine Maier 

T 030.227-53015 
pressestelle [at] cducsu [punkt] de

Unser Twitter-Account für Pressemitteilungen @cducsupm.