Google +

Pressestatements

  • | Dr. Franz Josef Jung

    Positives Signal für friedliches gesellschaftliches Engagement

    Zum Katholikentag in Leipzig äußert sich der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Franz Josef Jung, wie folgt: [...] >
  • | Stephan Mayer

    Integrationsgesetz: Fordern und Fördern

    Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung den Entwurf für ein Integrationsgesetz beschlossen. Hierzu können Sie den innenpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktion Stephan Mayer wie folgt zitieren: [...] >
  • | Thomas Jarzombek

    Digitalisierung in Deutschland nachdrücklich vorantreiben

    Bei der Klausurtagung des Bundeskabinetts in Meseberg wurde auch die Digitalisierung in Deutschland thematisiert. Hierzu können Sie den digitalpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Thomas Jarzombek, wie folgt zitieren: [...] >
  • | Jürgen Hardt

    Das Abkommen ist ein faire Vereinbarung

    Zu den Drohungen des türkischen Ministerpräsidenten Recip Tayyip Erdogan, sämtliche Abkommen mit der EU aufzukündigen, falls es zu keiner Einigung im Visastreit kommt, können Sie den außenpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jürgen Hardt, mit folgenden Worten zitieren: [...] >
  • | Jürgen Hardt

    Aufhebung der Immunität von Abgeordneten im türkischen Parlament

    Zur Entscheidung des türkischen Parlaments, die Immunität von zahlreichen Abgeordneten aufzuheben, können Sie den außenpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jürgen Hardt, mit folgenden Sätzen zitieren: [...] >
  • | Eckhardt Rehberg

    Der Stabilitätspakt wird nach und nach begraben

    Zu der Entscheidung der Europäischen Kommission, die laufenden Verfahren nach dem Stabilitätspakt gegen Länder mit anhaltend hohen Haushaltsdefiziten und Schuldenständen nicht zu verschärfen, können Sie den haushaltspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Eckhard Rehberg wie folgt zitieren: [...] >
  • | Eckhardt Rehberg

    3,5 Milliarden sind wichtiges Signal für die Kommunen

    Die Bundesregierung hat am heutigen Mittwoch einen Gesetzentwurf beschlossen, mit dem der Förderzeitraum für Investitionen finanz­schwacher Kommunen aus dem vom Bund gespeisten Kommunal­investitionsförderungsfonds von 2018 auf 2020 verlängert werden soll. [...] >
  • | Franz-Josef Holzenkamp

    Kein Gesundheitsrisiko durch Glyphosat

    Vertreter der EU-Mitgliedstaaten sollen noch diese Woche darüber entscheiden, ob die Zulassung für das umstrittene Pflanzenschutzmittel Glyphosat in Europa verlängert wird. Dazu können Sie den Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Ernährung und [...] >
  • | Marcus Weinberg

    Zukunft des Hilfsfonds für die Opfer sexuellen Kindermissbrauchs

    Die finanzielle Zukunft des Hilfsfonds für die Opfer sexuellen Kindesmissbrauchs in Familien ist ungewiss. Der Bund hat einen Beitrag von 50 Millionen Euro geleistet. Von den Bundesländern haben aber lediglich Bayern und Mecklenburg-Vorpommern in den Fonds eingezahlt, die anderen Länder weigern sich. Hierzu können Sie den familienpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Marcus Weinberg, wie folgt zitieren: [...] >
Pressemitteilung | | Eckhardt Rehberg

Union begrüßt weitere Beteiligung des IWF an Griechenlandrettung

Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages wird Einigung der Eurogruppe prüfen

In der Nacht zum heutigen Mittwoch haben sich die Finanzminister der Euro-Zone in der Eurogruppe auf weitere Hilfen an Griechenland geeinigt. Hierzu erklärt der haushaltspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Eckhardt Rehberg:[...] >

Pressemitteilung | | Stephan Mayer

Einbruchskriminalität massiv bekämpfen

Anstieg der Fallzahlen um fast 10 Prozent gibt großen Anlass zur Sorge

Am heutigen Montag haben Bundesinnenminister Thomas de Maizière und der Vorsitzende der Innenministerkonferenz Klaus Bouillon die Polizeiliche Kriminalstatistik 2015 und die Fallzahlen Politisch Motivierte Kriminalität 2015 vorgestellt. Hierzu erklärt der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Stephan Mayer:[...] >

Pressemitteilung | | Albert Rupprecht, Alexandra Dinges-Dierig

Milliardenpaket für starke Wissenschaft steht

Neue Bund-Länder-Initiativen tragen klare Handschrift der Union

Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) von Bund und Ländern hat am heutigen Freitag ihren Vorschlag für ein Programm zur Stärkung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie eine neue Initiative zur Förderung des Wissens- und Technologietransfers an deutschen Hochschulen („Innovative Hochschule“) verabschiedet. Hierzu erklären der bildungs- und forschungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Rupprecht, und die zuständige Berichterstatterin, Alexandra Dinges-Dierig:[...] >

Pressemitteilung | | Dr. Franz Josef Jung

Deutsch-israelische Beziehungen werden einzigartig bleiben

Am 14. Mai 1948 rief David Ben Gurion den unabhängigen Staat Israel aus. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende für Außen- und Sicherheitspolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Franz Josef Jung:[...] >

O-Töne

Flexibilisierung der Arbeitswelt
Wichtiger Baustein gesetzt
Ernste Lage in der deutschen Landwirtschaft

Pressemitteilungen abonnieren

Pressemitteilungen abonnieren
Wir bitten Sie um folgende freiwillige Angaben

Pressekontakt

Presse und Information

Sprecher
Ulrich Scharlack

Stellv. Sprecherinnen und Sprecher
Dr. Christina Wendt 
Claudia Kemmer 
Alexandra Deveci
Dr. Sven-Olaf Heckel
Mirja Menke 

Sekretariat
Andrea Albrecht 
Sabrina Karusseit
Christine Maier 

T 030.227-53015 
pressestelle [at] cducsu [punkt] de

Unser Twitter-Account für Pressemitteilungen @cducsupm.