Dr. Achim Dercks | Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen  Industrie- und Handelskammertages Bildquelle: DIHK e.V./Paul Aidan Perry

Dr. Achim Dercks

Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages

Dr. Achim Dercks (Jahrgang 1967) studierte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität zu Köln und in Paris. Nach seiner Promotion im Jahr 1996 an der Universität Köln war er zunächst als Leiter des Referats Arbeitsmarkt und Soziale Sicherung sowie anschließend als Leiter des Büros für Präsidialangelegenheiten, Arbeitsmarkt und Gesellschaftspolitik des Deutschen Industrie- und Handelskammertags e.V. tätig. Seit 2004 ist er stellvertretender Hauptgeschäftsführer des DIHK e.V. und seit 2005 zugleich Geschäftsführer der DIHK Service GmbH.

Herr Dercks ist stellvertretender Vorsitzender des ZDF-Fernsehrats sowie stellvertretender Vorsitzender des Kuratoriums des Senior-Experten-Service (SES). Er ist Mitglied im Verwaltungsrat des RKW Kompetenzzentrum, vertritt den DIHK im CSR-Forum der Bundesregierung. Daneben ist Herr Dercks im Beirat für Fragen des Tourismus beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie Mitglied der Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ des Deutschen Bundestages.
Der DIHK e. V. vertritt als Dachorganisation von 79 deutschen Industrie- und Handelskammern die Interessen der deutschen Wirtschaft gegenüber der Bundespolitik und den europäischen Institutionen.

Letzte Veranstaltung mit Dr. Achim Dercks

Eisbär auf Eisscholle
Bildquelle: picture alliance/dpa

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Bitte nutzen Sie den Livestream.
Es ist feste Überzeugung der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, dass Deutschland seine ambitionierten Ziele beim Klimaschutz nur mit der technologischen Innovationskraft seiner Wirtschaft erfüllen kann. #Klimakongress2019

[...] >