Volkmar Vogel

Mechaniker

Vogel, Volkmar
Bildquelle: Mario Jahn
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Thüringen

Volkmar Vogel

Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat

  • 🎁 Geboren am 18.01.1959 in Gera
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 17.10.2002 (15. Wahlperiode)
  • 💼Mechaniker

Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-72233

Gera – Greiz – Altenburger Land (194)

Brunnenstr. 2
07580 Ronneburg
Telefon: 036602/22318
Google Map Loading...

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 18. Januar 1959 in Gera, evangelisch, verheiratet, 2 Kinder

1975 bis 1978 Abitur, Grundwehrdienst und Ausbildung zum Facharbeiter für Zerspanungstechnik; 1981 bis 1986 Fernstudium an der Fachhochschule für Gerätetechnik in Jena, Abschluss: Diplomingenieur (FH) für Gerätetechnik. 

1980 bis 1986 Mechaniker; 1986 bis 1991 Technischer Leiter; 1991 bis 2002 Geschäftsleiter bzw. Technischer Geschäftsleiter.

Mitglied der Mittelstands- und Wirtschaftsförderung (MIT); Mitglied der Volkssolidarität Kreisverband Altenburger Land e. V.; Fördermitglied der Freiwilligen Feuerwehr.

Seit 1981 Mitglied der CDU; 1991 bis 2010 Kreisvorsitzender der CDU Greiz, danach Beisitzer im Kreisvorstand; 1990 bis 1999  und seit 2004 Kreistagsmitglied

Mitglied des Bundestages seit 2002.

Abstimmungen

Vogel, Volkmar
mit Nein gestimmt
Bundeswahlgesetz
Vogel, Volkmar
mit Nein gestimmt
Vogel, Volkmar
mit Ja gestimmt
UNIFIL
Vogel, Volkmar
mit Ja gestimmt
KFOR
Vogel, Volkmar
mit Ja gestimmt
MINUSMA