Skip to main content
(Quelle: Fotograf CDU/Jan Kopetzky)

Uwe Schummer

Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe

Geboren am 14.11.1957 in Adelaide, Australien

Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 17.10.2002 (15. Wahlperiode)

Groß- u. Außenhandelskaufmann

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 14. November 1957 in Adelaide, Australien; katholisch.

1974 Mittlere Reife; 1976 bis 1979 Ausbildung zum Kaufmann für Groß- und Außenhandel; 1979 bis 1980 Sportförderkompanie in Warendorf.

1980 bis 1983 Tätigkeit als Kaufmännischer Angestellter bei den Stadtwerken Willich; 1983 bis 1987 Jugendbildungsreferent der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung Westdeutschlands; 1987 bis 1989 Leiter des Abgeordnetenbüros von Bundesarbeitsminister Norbert Blüm; 1989 bis 1996 Pressesprecher der CDA Deutschlands; 1996 bis 2002 Geschäftsführer der CDA Deutschlands; 1998 bis 2002 Chefredakteur der CDA-Zeitschrift "Soziale Ordnung". 

Mitgliedschaften in IG Metall; Kolping; 2014 bis 2018 Landesvorsitzender Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen.

1973 Eintritt in die CDU; 1987 bis 1989 Bundesvorsitzender CDA-Nachwuchsorganisation Junge Arbeitnehmerschaft; seit 2003 stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU Viersen.

Seit 2002 Mitglied des Bundestages; seit 2005 stellvertretender Vorsitzender Arbeitnehmergruppe CDU/CSU-Bundestagsfraktion; 2009 bis 2013 Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Bildung und Forschung; 2014 bis 2018 Beauftragter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Menschen mit Behinderung; seit 2018 Vorsitzender der CDU/CSU-Arbeitnehmergruppe im Deutschen Bundestag.

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Google Map Loading...