Thomas Jepsen

Schleswig-Holstein

Thomas Jepsen

  • 🎁Geboren am 19.03.1973 in
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 03.07.2017 (18. Wahlperiode)

Ausschüsse

Ordentliches Mitglied

Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz

Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-77438

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 19. März 1973, evangelisch, verheiratet, 2 KinderAbitur, 1992, Bankkaufmann, 1995, Wehrersatzdienst - Bundesanstalt Technisches Hilfswerk, 1995 – 2004, Sparkassenfachwirt, 1997, Sparkassenbetriebswirt, 2000.Ausbildung zum Bankkaufmann, 1992 – 1995; Sparkassenangestellter, 1995 – 2002: Privatkundenberater, stellvertretender Filialleiter, Kreditsachbearbeiter,stellvertretender Filialdirektor, Filialleiter, Firmenkundenbetreuer; Weiterbildung: Sparkassenfachwirt, 1997; Sparkassenbetriebswirt, 1999 – 2000, Entwicklungsprogramm zur Führungskraft, 2000, Fachseminar Firmenkundenbetreuung, 2001 – 2002; Immobilien- und Finanzierungsmakler, seit 2003, seit 2006 selbständig.Heimatverein der Landschaft Angeln e.V.; Förderverein Landschaftsmuseum Angeln Unewatt, stellvertretender Vorsitzender; ehrenamtlicher Richter bei dem Schleswig-Holsteinischen Verwaltungsgericht, 2005 – 2010 und 2015 – 2020.1995 Eintritt in die CDU; 1995 – 2008 Junge Union, u.a. Ortsvorsitzender, stellvertretender Kreisvorsitzender; 1995 – 2014 Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU; 1999 – 2002 Vorsitzender CDU-Ortsverband Ringsberg; seit 2003 Vorsitzender CDU-Bezirksverband Amt Langballig; seit 2003 Mitglied im CDU-Kreisvorstand Schleswig-Flensburg; seit 2007 stellvertretender Vorsitzender CDU-Kreisverband Schleswig-Flensburg; 2003 – 2011 bürgerliches Mitglied im Kreistag Schleswig-Flensburg; seit 2011 Kreistagsabgeordneter Kreis Schleswig-Flensburg; seit 2013 stellvertretender Fraktionsvorsitzender CDU-Kreistagsfraktion Schleswig-Flensburg.Thomas Jepsen hat am 3. Juli 2017 für die ausgeschiedene Abgeordnete Sabine Sütterlin-Waack, CDU/CSU die Mitgliedschaft im Deutschen Bundestag erworben.

Statements: