Google +

Dr. Thomas Feist

Bildquelle: 
Fotograf: Laurence Chaperon
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Sachsen
Sachsen

Dr. Thomas Feist

Geboren am
in
Leipzig
evangelisch-lutherisch
verheiratet, 3 Kinder
Mitglied des Deutschen Bundestages:
seit 27.10.2009 (17. Wahlperiode)
Kulturreferent, Musikwissenschaftler

Adressinfo

Berlin
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-71160
Wahlkreis Leipzig II (153)
Brühl 33
04109 Leipzig
Telefon: 0341/3505895
Ludwigsburger Straße 24
04209 Leipzig
Telefon: 0341/3084501

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Biografie

Geboren am 8. April 1965 in Leipzig; evangelisch-lutherisch; verheiratet, drei Kinder.

1971 bis 1981 Allgemeinbildende polytechnische Oberschule (DDR); Abschluss zehnte Klasse.

1981 bis 1983 Lehre als Facharbeiter für Heizungsinstallation. 1983 bis 1993 tätig als Heizungsinstallateur; 1993 bis 1995 Ausbilder für lernbehinderte und sozial benachteiligte Jugendliche; seit 1995 tätig als Jugendbildungsreferent für Kulturarbeit, Musik und Interkulturelle Arbeit; 1995 bis 2000 Direktstudium (Sonderhochschulzugangsberechtigung) der Musikwissenschaft, Soziologie und Theologie; 2000 Abschluss des Studiums mit dem akademischen Titel M.A.; 2003 bis 2005 Promotionsstudium, Promotion zum Dr. phil.

Seit 2007 Mitglied der CDU im Ortsverband Neue Messe/Leipzig; 2009 Bundestags-Direktkandidat im Wahlkreis 154.

Seit 2001 Mitglied in der Gesellschaft für Musikforschung; 2004 Gründungsmitglied BeatZentrale e.V.; seit 2010 Vorsitzender der Deutsch-Israelischen Gesellschaft Leipzig; seit 2010 Vorsitzender des Leipziger Regionalausschusses "Jugend musiziert"; seit 2010 Mitglied des Parlamentarischen Forums Mittel- und Osteuropa e.V.

Veröffentlichungspflichtige Angaben

Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen

Deutsch-Israelische Gesellschaft e.V., Leipzig,

Vorsitzender

Beteiligungen an Kapital- oder Personengesellschaften

Kempe, Schemmel, Feist GbR (Musiker Gesellschaft), Leipzig