Sven Volmering

Oberstudienrat, Politikwissenschaftler

Sven Volmering
Bildquelle: Steffen Prößdorf
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Nordrhein-Westfalen

Sven Volmering

  • 🎁 Geboren am 15.04.1976 in Rhede
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: 22.10.2013 - 23.10.2017 (18. Wahlperiode)
  • 💼Oberstudienrat, Politikwissenschaftler

Ausschüsse

Stellvertretendes Mitglied

Sportausschuss

Ordentliches Mitglied

Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 15. April 1976 in Rhede/Nordrhein-Westfalen; römisch-katholisch; verheiratet, zwei Töchter.

August 1982 bis Juli 1986: Katholische Georgiusgrundschule Bocholt-Holtwick; August 1986 bis Juni 1995: Privates Bischöfliches St. Josef-Gymnasium Bocholt; Oktober 1995 bis Juli 1996: Absolvierung des Grundwehrdienstes bei der Bundeswehr in Coesfeld; Oktober 1996 bis Februar 2002: Studium der Fächer Politikwissenschaften, Neuere und Neueste Geschichte und Wirtschaftspolitik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster; Abschluss: Magister Artium; Oktober 2002 bis September 2003: Studium der Erziehungswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Februar 2004 bis Januar 2006: Referendariat am Studienseminar für Lehrämter an Schulen in Bocholt; Ausbildungsschule: Gymnasium Remigianum Borken; Abschluss: 2. Staatsexamen; Februar 2006 bis Juli 2006: Sozialwissenschafts-, Politik- und Geschichtslehrer am Kopernikus-Gymnasium Neubeckum; seit August 2006 Mariengymnasium Bocholt, Oberstudienrat.

VfB Stuttgart 1893 e.V., Deutscher Philologenverband.

1991: Eintritt in die Junge Union; 1992: Eintritt in die CDU. Junge Union: 1992 bis 2001: JU-Stadtverbandsvorsitzender Bocholt; 1996 bis 2003: Beisitzer im JU-Bezirksvorstand Münsterland; 2003 bis 2007: JU-Bezirksvorsitzender Münsterland; seit 2003: Ehrenvorsitzender der JU Bocholt; 2006 bis 2012: Landesvorsitzender der JU Nordrhein-Westfalen. CDU: seit 1992: diverse Positionen auf Orts-, Stadt-, Kreis-, Bezirks- und Landesverbandsebene; 1994 bis 2009: Mitglied im Rat der Stadt Bocholt; seit 2006: Mitglied im CDU-Landesvorstand; 2010 bis 2014: stellvertretender Landesvorsitzender der CDU NRW; seit 2010: Vorsitzender des Netzbeirats der CDU NRW.

Berufliche Tätigkeit vor der Mitgliedschaft im Deutschen Bundestag
  • Land Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf,
  • Oberstudienrat
Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
  • Sparkasse Westmünsterland, Dülmen,
  • Mitglied des Sparkassen-Beirates
Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
  • EUREGIO e.V., Gronau,
  • Beratendes Mitglied des EUREGIO-Rates

Abstimmungen

Sven Volmering
mit Nein gestimmt
Ehe für alle
Sven Volmering
mit Ja gestimmt
Sven Volmering
mit Nein gestimmt
Sven Volmering
mit Ja gestimmt
Sven Volmering
mit Ja gestimmt
KFOR
Sven Volmering
mit Ja gestimmt
Incirlik
Sven Volmering
mit Nein gestimmt