Ole Schröder

Rechtsanwalt

Bildquelle: Fotograf: Laurence Chaperon
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Schleswig-Holstein

Dr. Ole Schröder

Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern

  • 🎁 Geboren am 27.08.1971 in Hamburg
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: 17.10.2002 (15. Wahlperiode) - 23.10.2017 (18. Wahlperiode)
  • 💼Rechtsanwalt

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 27. August 1971 in Hamburg; evangelisch; verheiratet, zwei Töchter.

Abitur 1991 am Wolfgang-Borchert-Gymnasium in Halstenbek.

Juli 1991 bis September 1992 Wehrdienst bei der Luftwaffe; 1992 bis 1997 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg, erste juristische Staatsprüfung, 1998 bis 1999 Studium an der University of Stellenbosch/Südafrika, Dezember 1998 Graduierung zum Master of Laws, 2000 Doktor der Rechtswissenschaften, 1999 bis Oktober 2001 Referendariat und zweite juristische Staatsprüfung, anschließend tätig als Rechtsanwalt (bis November 2009).

Mitglied Deutsch-Südafrikanische Juristenvereinigung e.V.

1994 bis 1998 Gemeinderatsmitglied in Rellingen. Seit 2005 Kreisvorsitzender der CDU Pinneberg, seit 2002 Mitglied im Landesvorstand der CDU Schleswig-Holstein. Mitglied der Deutsch-Südafrikanischen Juristenvereinigung e.V., Mai 2005 bis September 2007 stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Schleswig-Holstein, seit Oktober 2007 Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Schleswig-Holstein.

Mitglied des Bundestages seit 2002; seit 2009 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern.

Funktionen in Unternehmen
  • Zentrum für Internationale Friedenseinsätze gemeinnützige GmbH (ZIF), Berlin,
  • Stellv. Vorsitzender des Aufsichtsrates, von Amts wegen

Abstimmungen

Dr. Ole Schröder (Foto: Laurence Chaperon)
mit Ja gestimmt
Ehe für alle
Dr. Ole Schröder (Foto: Laurence Chaperon)
mit Ja gestimmt
Dr. Ole Schröder (Foto: Laurence Chaperon)
mit Nein gestimmt
Dr. Ole Schröder (Foto: Laurence Chaperon)
mit Ja gestimmt
Dr. Ole Schröder (Foto: Laurence Chaperon)
mit Ja gestimmt
KFOR
Dr. Ole Schröder (Foto: Laurence Chaperon)
mit Ja gestimmt
Incirlik
Dr. Ole Schröder (Foto: Laurence Chaperon)
mit Nein gestimmt