Matthias Zimmer

Hochschullehrer

Zimmer, Matthias
Bildquelle: Fotograf: CDU/Jan Kopetzky
Hessen

Prof. Dr. Matthias Zimmer

Vorsitzender des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe

  • 🎁 Geboren am 03.05.1961 in Marburg/Lahn
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 27.10.2009 (17. Wahlperiode)
  • 💼Hochschullehrer

Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-73321

Frankfurt am Main I (182)

Kurt Schumacher Straße 30 - 32
60313 Frankfurt am main
Telefon:
Google Map Loading...

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 3. Mai 1961 in Marburg/Lahn; verheiratet; zwei Kinder; römisch-katholisch.

1967 bis 1971 Grundschule Traben-Trarbach; 1971 bis 1980 Staatliches Neusprachliches Gymnasium Traben-Trarbach; Abitur 1980; 1980 bis 1986 Studium Politikwissenschaft, Neuere Geschichte, Völkerrecht in Trier, Indiana/Pennsylvania und München. M.A. 1986; 1986 bis 1987 Grundwehrdienst; 1988 bis 1991 Promotionsstudium; Promotion zum Dr. rer. pol an der Universität der Bundeswehr, Hamburg. 2006 Habilitation und Erteilung der venia legendi für Politikwissenschaft, Universität zu Köln, seit 2013 Honorarprofessor.

1990 bis 1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Forschungsinstitut der Konrad-Adenauer-Stiftung, St. Augustin; 1994 bis 1998 DAAD Associate German Studies Professor, University of Alberta. 1998 bis Juni 1999 Reintegrationsstipendium des DAAD; Lehrbeauftragter Politikwissenschaft, TU Darmstadt; 1999 bis 2009 Stadt Frankfurt am Main, zuletzt Leiter der Stabstelle Wirtschaft.

Seit 1979 Mitglied der CDU; seit 2003 der CDA; Beisitzer, Kreisvorstand CDU Frankfurt am Main; seit 2003 Kreisvorsitzender der CDA Frankfurt am Main, seit 2011 Vorsitzender der CDA Hessen und stellvertretender Bundesvorsitzender. Mitglied im Präsidium der CDU Hessen. 1993 Stadtverordneter in Vellmar bei Kassel.

Mitglied des Bundestages seit Oktober 2009.

  • Keine veröffentlichungspflichtigen Angaben.