Skip to main content
(Quelle: Fotograf Tobias Koch)

Dr. Mathias Middelberg

Stellvertretender Vorsitzender für Haushalt, Finanzen, Kommunalpolitik | Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen

Geboren am 14.12.1964 in Osnabrück

römisch-katholisch

Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 27.10.2009 (17. Wahlperiode)

Rechtsanwalt

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 14. Dezember 1964 in Osnabrück, römisch-katholisch

Abitur am Carolinum; Jurastudium und Referendariat in Osnabrück, Bonn und Speyer.

1993 Rechtsanwalt; 1994 bis 1996 Syndikus PreussenElektra AG (heute: E.ON SE); 1997 bis 2000 Büroleiter des Bremer Wirtschaftssenators und Aufsichtsratsvorsitzenden der Deutschen Post AG; 2001 bis 2002 Promotion zum Dr. iur.; 2002 bis 2004 Leiter Unternehmensentwicklung Mitteldeutsche Flughafen AG, Leipzig; 2004 bis 2005 Beteiligungsmanager EWE AG, Oldenburg; 2005 bis 2009 Leiter Ressortkoordinierung Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Niedersächsische Staatskanzlei, Hannover.

Seit 1983 Mitglied der CDU; Vorsitzender CDU-Bezirksverband Osnabrück-Emsland.

Mitglied des Deutschen Bundestages seit Oktober 2009; stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion für Haushalt, Finanzen, Kommunalpolitik, Vorsitzender der Landesgruppe Niedersachsen.

Mitglied des Kuratoriums Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU), Mitglied des Kuratoriums Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Mitglied des Kuratoriums Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum.


[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Google Map Loading...