Marlene Mortler

Meisterin der ländlichen Hauswirtschaft

Marlene Mortler
Bildquelle: Fotograf: Tobias Koch | Creative Commons-Lizenz CC BY-ND-4.0
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Bayern
Bayern

Marlene Mortler

Drogenbeauftragte der Bundesregierung und Vorsitzende des Arbeitskreises VI - Ernährung und Landwirtschaft, Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit

  • 🎁 Geboren am 16.10.1955 in Lauf a. d. Pegnitz
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 17.10.2002 (15. Wahlperiode)
  • 💼Meisterin der ländlichen Hauswirtschaft

Ausschüsse

Ordentliches Mitglied

Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für Tourismus

Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-72337

Roth (246)

Dehnberg 3
91207 Lauf a.d. Pegnitz
Telefon:
Google Map Loading...

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 16. Oktober 1955 in Lauf a.d. Pegnitz; evangelisch; verwitwet, drei Kinder.

Mittlere Reife, Landwirtschaftsschule Roth; 1981 Meisterprüfung in der ländlichen Hauswirtschaft; 1983 Übernahme des landwirtschaftlichen Betriebes der Eltern in Lauf/Dehnberg.

Seit 1990 Kreisrätin im Nürnberger Land; seit 1996 Mitglied der Frauenunion Bayern; seit Juni 2009 stellvertretende Vorsitzende des CSU Bezirksverbands Mittelfranken; seit Oktober 2011 Mitglied im CSU-Parteivorstand; seit November 2011 Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft der CSU, seit Februar 2014 Mitglied im Landesvorstand der Frauenunion Bayern.

Mitglied des Bundestages seit 2002; 2004 bis 2005 agrar- und verbraucherpolitische Sprecherin der CSU-Landesgruppe; 2006 bis 2009 Vorsitzende des Ausschusses für Tourismus; 2009 bis 2013 tourismuspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Fraktion; seit 2010 Mitglied der Deutsch-Maltesischen Parlamentariergruppe; seit Januar 2014 Drogenbeauftragte der Bundesregierung, seit Januar 2014 Vorsitzende des Arbeitskreises VI (Ernährung, Landwirtschaft, Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit) und stellvertretende Vorsitzende der CSU im Bundestag.

Funktionen in Unternehmen
  • QS Qualität und Sicherheit GmbH, Bonn,
  • Mitglied des Kuratoriums, ehrenamtlich
Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
  • Absatzförderungsfonds der deutschen Land- und Ernährungswirtschaft, Bonn,
  • Stellv. Vorsitzende des Verwaltungsrates
  • Landkreis Nürnberger Land, Lauf an der Pegnitz,
  • Mitglied des Kreistages, ehrenamtlich

Abstimmungen

Marlene Mortler
mit Nein gestimmt
Marlene Mortler
mit Ja gestimmt
Marlene Mortler
mit Nein gestimmt
Marlene Mortler
mit Nein gestimmt
Marlene Mortler
mit Nein gestimmt
Marlene Mortler
mit Ja gestimmt
Marlene Mortler
mit Ja gestimmt
Religionsfreiheit
Marlene Mortler
mit nicht abgegeben gestimmt
EU-NO2-Grenzwerte