Skip to main content
(Quelle: Laurence Chaperon)

Maria Michalk

Geboren am 06.12.1949 in Merka

Mitglied des Deutschen Bundestages: 03.10.1990 - 20.12.1990 (11. Wahlperiode), 13.02.1991 - 10.11.1994 (12. Wahlperiode) und 17.10.2002 (15. Wahlperiode) - 23.10.2017 (18. Wahlperiode)

Geschäftsführerin

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 6. Dezember 1949 in Merka; katholisch; verheiratet, 3 Kinder.
1956 bis 1966 Besuch der sorbischen Oberschule Radibor; 1966 bis 1968 Lehre als Industriekaufmann; 1969 bis 1972 Fachschulstudium Betriebsökonomie; 1976 bis 1979 Fernstudium an der Verkehrshochschule Dresden.
1972 Gruppenleiterin; 1990 Volkskammerabgeordnete; 1990 bis 1994 Mitglied des Deutschen Bundestages; 1996 bis 2002 Geschäftsführerin; seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages.
Seit 1999 Landesvorsitzende "donum vitae Sachsen e.V."; seit 2000 Rat für sorbische Angelegenheiten im Freistaat Sachsen – Vorsitzende; seit 2002 Vorstandsmitglied im "Christlich-Sozialen Bildungswerk e.V."; seit 2002 Mitglied des parlamentarischen Beirates der Stiftung für das sorbische Volk; Mitglied des Bundesvorstandes der Domowina; seit 2008 Vorsitzende des Freundeskreises der Abtei St. Marienthal; seit 2016 Mitglied des Freundeskreises Stationäres Hospiz Räckelwitz sowie des Kuratoriums Sonnenstrahl e.V. Dresden; Auszeichnungen: Bundesverdienstorden am Bande, Sächsische Verfassungsmedaille.
Seit 1972 Mitglied der CDU; seit 1990 Mitglied des CDU-Kreisvorstandes Bautzen (derzeit stellv. Kreisvorsitzende); seit 2002 direkt gewählte Bundestagsabgeordnete; Kandidatin für den Wahlkreis 156, Bautzen I.

Abstimmungen

Loading SVG
Inhalte laden...
Loading SVG
Inhalte laden...
mit Nein gestimmt
Ehe für alle 30.06.2017
mit Ja gestimmt
mit Nein gestimmt
mit Ja gestimmt
KFOR 22.06.2017
mit Ja gestimmt
mit Ja gestimmt
Incirlik 21.06.2017
mit Ja gestimmt