Klaus-Peter Schulze

Dipl.-Lehrer

Dr. Klaus-Peter Schulze
Bildquelle: Carsten Handrick, Spremberg
Dieses Foto ist unter einer Creative Commons-Lizenz (Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland) lizenziert.
Brandenburg

Dr. Klaus-Peter Schulze

  • 🎁 Geboren am 03.07.1954 in Döbern
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 22.10.2013 (18. Wahlperiode)
  • 💼Dipl.-Lehrer

Ausschüsse

Ordentliches Mitglied

Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Ordentliches Mitglied

Ausschuss für Tourismus

Berlin

Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 030/227-74839

Cottbus – Spree-Neiße (64)

Am Turm 14
03046 Cottbus
Telefon:
Google Map Loading...

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 3. Juli 1954 in Döbern; evangelisch; verheiratet, drei Kinder.

1961 bis 1973 Schulzeit in Spremberg; 1973 Abitur; 1975 bis 1979 Studium in Potsdam, Abschluss Diplomlehrer Biologie/ Chemie; 1985 Promotion zum Dr. rer. nat.; 1973 bis 1975 Grundwehrdienst.

1979 bis 1982 Lehrer; 1982 bis 1985 Aspirantur an der Zentrale für Wasservogelforschung der DDR, Bearbeitung ethologischer Fragestellungen; 1985 bis 1990 Leiter "Station Junger Techniker und Naturforscher" in Spremberg; Juli 1990 bis 1994 Amtsleiter und Dezernent im Landratsamt Spremberg; 1994 bis 2002 Beigeordneter in der Kreisverwaltung Spree-Neiße; 2002 bis 2013 Hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Spremberg; in dieser Zeit Mitglied im Präsidium des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg. 

1993 Eintritt in die CDU; 2003 bis 2007 Beisitzer im CDU-Landesvorstand Brandenburg; seit 2014 stellvertretendes Mitglied im Parlamentarischen Beirat der „Stiftung für das Sorbische Volk“; seit 2014 Mitglied des Kreistages Spree-Neiße; seit Oktober 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Mitglied beim Forum Grüne Vernunft e.V.; Mitglied beim NABU - Naturschutzbund Deutschland e.V.; Mitglied bei Pro Lausitzer Braunkohle e.V.: Mitglied beim Wirtschaftsrat der CDU e.V. (Sektion Südbrandenburg); Mitglied beim Traditionsverein "Glückauf Schwarze Pumpe" e.V.; Mitglied beim Fremdenverkehrsverein "Region Spremberg" e.V.


Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
  • Bundesamt für Naturschutz, Bonn,
  • Mitglied des Beirates der Internationalen Naturschutzakademie Insel Vilm (INA)
  • Landkreis Spree-Neiße, Forst,
  • Mitglied des Kreistages