Skip to main content
(Quelle: Fotograf CDU/Jan Kopetzky)

Katharina Landgraf

Geboren am 24.02.1954

Kinder: 4, verheiratet, evangelisch-lutherisch

Mitglied des Deutschen Bundestages: 03.10.1990 - 20.12.1990 (11. Wahlperiode) und 18.10.2005 (16. Wahlperiode) - 25.10.2021 (19. Wahlperiode)

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 24. Februar 1954 in Kirchengel/Thüringen; evangelisch-lutherisch; verheiratet, 4 Kinder.

1972 Abitur in Borna. 1972 bis 1976 Studium Meliorationswesen an der Universität Rostock, 1976 Abschluss als Diplom-Ingenieurin.

1976 bis 1979 Ingenieurin für Wasserwirtschaft und Umweltschutz im Braunkohlekombinat Borna. 1980 bis 1990 Mitarbeiterin in der LPG Pflanzenproduktion Wiederau-Zwenkau. 1991 bis 1999 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Konrad-Adenauer-Stiftung im Bildungswerk Leipzig und 2004/05 im Bildungswerk Dresden.

Seit 1988 Mitglied der CDU; März bis Oktober 1990 Mitglied der freigewählten Volkskammer der DDR; 1999 bis 2004 Mitglied des Sächsischen Landtags.

Mitglied des Bundestages Oktober bis Dezember 1990 und seit 2005.

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]