Skip to main content
(Quelle: Fotograf Laurence Chaperon)

Karsten Möring

Geboren am 30.08.1949 in Schneverdingen

Mitglied des Deutschen Bundestages: seit 22.10.2013 (18. Wahlperiode)

Gymnasiallehrer, Schulleiter

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 30. August 1949 in Schneverdingen, evangelisch-lutherisch, verheiratet, 1 Kind

1968 Abitur am Gymnasium Soltau; 1968 bis 1970 Wehrdienst; 1970 bis 1975 Studium Geschichte und Geographie an der Universität zu Köln; 1975 bis 1977 Referendariat.

1977 Eintritt in den Schuldienst des Landes NRW; 1989 stellvertretender Schulleiter am Max-Ernst-Gymnasium in Brühl; 1992 Schulleiter am Maximilian-Kolbe-Gymnasium Köln.

1999 bis 2013 Mitglied im Rat der Stadt Köln (Finanzausschuss, Verkehrsausschuss - verkehrspolitischer Sprecher - 2004 bis 2009 Ausschussvorsitzender); 2001 bis 2013 Mitglied im Fraktionsvorstand; 2001 bis 2013 Mitglied im Regionalrat des Regierungsbezirks Köln und Sprecher in der Verkehrskommission; 2004 bis 2013 Vorsitzender der Verbandsversammlung Verkehrsverbund Rhein-Sieg und Vorsitzender der CDU-Fraktion; 2008 bis 2013 Vorsitzender der Verbandsversammlung Nahverkehr Rheinland und Vorsitzender der CDU-Fraktion.

Seit 2013 Abgeordneter des Deutschen Bundestages.

1. stellvertretender Landesvorsitzender NRW des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Deutschlands; Vorsitzender der Deutsch-Finnischen Gesellschaft in Köln e.V. und Vorsitzender des DRK Ortsverein Porz e.V..

[Anmerkung der Redaktion: Die biografischen Angaben beruhen auf den Selbstauskünften der Abgeordneten.]

Google Map Loading...