Josef Göppel

Dipl.-Forstingenieur

Josef Göppel_490x275
Bildquelle: Henning Schacht - berlinpressphoto
Bayern
Bayern

Josef Göppel

  • 🎁 Geboren am 16.08.1950 in Rauenzell
  • 🏛Mitglied des Deutschen Bundestages: 17.10.2002 (15. Wahlperiode) - 23.10.2017 (18. Wahlperiode)
  • 💼Dipl.-Forstingenieur

Ausschüsse

Ordentliches Mitglied

Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Biografie und Veröffentlichungspflichtige Angaben

Geboren am 16. August 1950 in Rauenzell, Landkreis Ansbach; verheiratet, vier Töchter.

1956 bis 1966 Volks- und Realschule; 1966 bis 1972 Forstliche Berufsausbildung, Diplomforstingenieur (FH); 1972 bis 1994 Förster im Revierdienst.

1970 Mitglied im Bund Naturschutz Bayern; 1986 Vorsitzender des Landschaftspflegeverbandes Mittelfranken; 1993 Vorsitzender des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege; 1998 zweiter Vorsitzender des Fördervereins "Offene Behinderungsarbeit Ansbach-Süd"; 2006 Mitbegründer des fraktionsübergreifenden "Zukunftssalon Umwelt" im Deutschen Bundestag.

2009 Mitbegründer und Beisitzer im Vorstand von GLOBE Deutschland; 2012 Mitbegründer des Bundesprojektes Bürgerenergie.

1967 Eintritt in die Junge Union; 1970 Eintritt in die CSU; 1991 Vorsitzender des Umweltarbeitskreises der CSU; 1972 bis 2004 im Stadtrat Herrieden; 1974 Wahl in den Bezirkstag Mittelfranken; 1990 Berufung in die Bayerische Akademie für den ländlichen Raum; 1994 Wahl in den Bayerischen Landtag; 1996 Wahl in den Kreistag Ansbach, Unterstützer der Global Marshall Plan Initiative des ökosozialen Forums Europa. 2010 Adam-Smith-Preis für marktwirtschaftliche Umweltpolitik verliehen durch das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft.

Mitglied des Bundestages seit 2002.

Mitgliedschaften in Gremien des Bundestages: Ordentliches Mitglied: Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

Deutscher Verband für Landschaftspflege, Ansbach: Vorsitzender, ehrenamtlich; Förderverein Ökologische Steuerreform e.V., München: Mitglied des Beirates, ehrenamtlich; Stiftung Deutsche Landschaften, Ansbach: Vorsitzender, ehrenamtlich, seit 2007 Mitglied der Deutschen Afrika Stiftung e.V..

2014 initiierte er eine regionale Stromvermarktung im Raum Nürnberg, die Genossenschaft Regionalstrom Franken eG..

Funktionen in Unternehmen
  • Holz von Hier gemeinnützige GmbH, Bayreuth,
  • Mitglied des Kuratoriums, ehrenamtlich
  • Regionalstrom Franken eG, Geslau,
  • Vorsitzender des Aufsichtsrates, ehrenamtlich
Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts
  • Bayerischer Naturschutzfonds, München,
  • Mitglied des Stiftungsrates, ehrenamtlich
Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
  • Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V., Berlin,
  • Mitglied des Parlamentarischen Beirates, ehrenamtlich
  • Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE), Paderborn,
  • Vorsitzender des Parlamentarischen Beirates (bis 28.01.2014)
  • Deutsche Unternehmensinitiative für Energieeffizienz e.V. - DENEFF, Berlin,
  • Mitglied des Parlamentarischen Beirates, ehrenamtlich
  • Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V., Ansbach,
  • Vorsitzender, ehrenamtlich
  • Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V. (FÖS), Berlin,
  • Mitglied des Beirates, ehrenamtlich
  • Stiftung Deutsche Landschaften, Ansbach,
  • Mitglied des Vorstandes
  • Stiftung Nachwachsende Rohstoffe, Straubing,
  • Mitglied des Stiftungsrates, ehrenamtlich

Abstimmungen

Josef Göppel
mit Nein gestimmt
Ehe für alle
Josef Göppel
mit Ja gestimmt
Josef Göppel
mit Nein gestimmt
Josef Göppel
mit Ja gestimmt
KFOR
Josef Göppel
mit Ja gestimmt
Josef Göppel
mit nicht abgegeben gestimmt
Josef Göppel
mit nicht abgegeben gestimmt
Incirlik
Josef Göppel
mit Nein gestimmt